Skip to main content

Wie man Truthahn-Flügel in der Suppe unter Verwendung eines Crock Topfes kocht

Truthahnflügel sind nur der einzige Teil des Vogels, der hart ist, was bedeutet, dass sie nicht ideal für die schnelle Zubereitung von Mahlzeiten geeignet sind. Sie sind jedoch ideal für langes Kochen in einem Topf oder anderen langsamen Kocher. Dies ist eine gute Nachricht für frugale Köche, die die günstigen Preise der Flügel und die Bequemlichkeit des Topftopfs schätzen. Die Flügel einfach für mehrere Stunden in Brühe köcheln lassen sie zart und würzig, und produziert starke Suppe als Nebeneffekt.

Schritt 1

Die Putenflügel auf ein Schneidebrett legen und mit einem scharfen Messer durch die Fugen schneiden. Reservieren Sie die spitzen Flügelspitzen für die Herstellung von Brühe bei einer anderen Gelegenheit.

Schritt 2

Bedecke den Boden deines Slow Cookers mit grob gehackten Zwiebeln, Sellerie und Karotte - eine Mischung, die professionellen Köchen als Mirepoix bekannt ist - und staple die Putenflügelhälften auf das aromatische Gemüse.

Schritt 3

Gießen Sie 2 bis 3 Tassen Truthahn, Hühnchen oder Gemüsebrühe, genug, um einen Pool 2 Zoll tief in der Unterseite des Slow Cooker zu machen. Würze die Brühe mit schwarzem Pfeffer, aber ohne Salz, es sei denn, es handelt sich um eine natriumarme Brühe. Bedecke den Topf und schließe ihn an, dann schalte den Herd ein.

Schritt 4

Lassen Sie die Flügel 2 bis 3 Stunden in der Luft köcheln, oder 5 bis 6 Stunden lang, je nachdem, was am besten passt. Die Flügel sollten sehr zart sein, wobei das Fleisch fast von den Knochen fällt. Entfernen Sie die Flügel aus Ihrem Topftopf vorsichtig mit einer Zange oder einem Schaumlöffel.

Schritt 5

Servieren Sie die langsam gekochten Flügel so, wie sie sind, mit Soße oder Ihrer Wahl anderer Soßen. Alternativ lassen Sie die Flügel abkühlen und fest werden. Bürsten Sie sie mit Barbecue-Soße oder anderen Glasuren, und grillen Sie oder grillen Sie sie schnell für einen kühneren Zutritt.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Schneidbrett
  • Scharfes Messer
  • Gehackte Zwiebel, Sellerie und Karotte
  • Truthahn, Hühnchen oder Gemüsebrühe
  • Schwarzer Pfeffer
  • Zange oder Schlitzlöffel

Tipps

  • Für einen würzigeren Geschmack die Putenflügel zuerst in einer schweren Pfanne anbraten. Mirepoix sollte eine halbe Zwiebel sein, während die andere Hälfte gleichmäßig zwischen Karotten und Sellerie aufgeteilt wird. Zu viel Mirepoix gibt Brühe ein Gemüse statt Fleisch Geschmack, aber in diesem Fall können Sie bis zu einer Tasse Mirepoix mit 2 bis 4 Tassen Brühe verwenden. Die Putenflügel haben einen stark genug Geschmack, um das Gemüse zu dominieren. Es ist am besten, Truthahnbrühe zu verwenden, aber entweder Gemüse oder Hühnerbrühe wird Truthahngeschmack von den Flügeln absorbieren.

Warnungen

  • Für die Lebensmittelsicherheit ist es am besten, die Truthahnflügel 1 Stunde in der Höhe zu starten und dann den Kocher für längeres Kochen auf niedrig zu stellen.
comments powered by HyperComments