Skip to main content

Wie lange dauert es, um 50 Pfund mit einer 1200 Kalorien Diät zu verlieren?

Wenn Ihr Arzt vorgeschlagen hat, dass Sie sich an eine 1.200-Kalorien-Diät halten, um Gewicht zu verlieren, ist es nicht automatisch in Stein gemeißelt, wie schnell Sie 50 Pfund verlieren werden. Der Gewichtsverlust hängt nicht nur davon ab, wie viele Kalorien Sie verbrauchen; die Kalorien, die Sie während des Trainings und der täglichen Aktivitäten verbrennen, spielen ebenfalls eine Rolle. Sei aber geduldig, denn es könnte bis zu einem Jahr dauern, bis du dein 50-Pfund-Ziel erreichst.

Senken Sie Ihre Kalorienzufuhr

Eine 1.200-Kalorien-Diät ist sehr niedrig. Im Durchschnitt sollten Frauen etwa 1800 bis 2400 Kalorien pro Tag bekommen, abhängig von ihrem Alter und der Körperlichkeit ihres Lebensstils. Männer sollten unterdessen 2.200 bis 3.000 Kalorien pro Tag bekommen. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Arzt einem Mann empfehlen würde, nur 1.200 Kalorien pro Tag zu konsumieren. Eine inaktive Frau, die abnehmen muss, kann jedoch von einer Diät mit 1.200 Kalorien profitieren.

Arbeit gegen ein tägliches Defizit

Der Verzehr von 1.200 Kalorien pro Tag führt nicht unbedingt zu Gewichtsverlust. Obwohl Ihr Körper niemals aufhört, Kalorien zu verbrennen, erhöht er seine Kalorienverbrennung, wenn Sie anfangen zu trainieren oder eine andere kräftige Aktivität auszuführen. Vorausgesetzt, Ihre Kalorienverbrennung übersteigt 1.200 Kalorien pro Tag, werden Sie beginnen, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie beispielsweise 1.700 Kalorien pro Tag verbrennen, erzeugen Sie ein Defizit von 500 Kalorien. Dieses Defizit entspricht 3.500 Kalorien oder 1 Pfund Gewichtsverlust pro Woche.

Stetiger Gewichtsverlust ist der Schlüssel

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie feststellen, dass Sie nur 1 Pfund pro Woche abnehmen können. Obwohl Sie 50 Wochen oder knapp ein Jahr brauchen, um Ihr Ziel von 50 Pfund zu erreichen, ist 1 Pfund pro Woche eine angemessene Rate der Gewichtsabnahme. Organisationen wie das National Heart, Lungen-und Blut-Institut schlagen vor, dass 1 bis 2 Pfund pro Woche eine angemessene Rate der Gewichtsabnahme ist. Sie könnten in der Lage sein, mehr Gewicht in einer Woche durch eine Fülle von Bewegung zu verlieren, aber es ist nicht praktisch, davon auszugehen, dass Sie diese Rate der Gewichtsabnahme beibehalten können.

Positive Veränderungen kommen

Es kann einige Wochen dauern, bis Sie körperliche Anzeichen für Ihren Gewichtsverlust bemerken, aber Sie machen bereits positive Fortschritte in Bezug auf Ihre Gesundheit. Der Verlust zwischen 5 und 10 Prozent Ihres gesamten Körpergewichts kann schnelle Vorteile haben, einschließlich einer Entlastung der Knie und einer positiven Senkung des Blutdrucks und des Cholesterinspiegels. Wenn Sie Diabetiker sind, kann sogar moderate Gewichtsabnahme Ihren Arzt dazu bringen, eine Senkung Ihrer Medikamentendosis vorzuschlagen.

comments powered by HyperComments