Skip to main content

Wie man Kartoffelkeile in einem Konvektionsofen kocht

Das Backen von Kartoffeln ist eine gesündere Alternative als das Braten in Öl. Sie haben zwei Möglichkeiten, die Keile zu machen: weiße oder süße Kartoffeln. Unabhängig davon, welche Kartoffel Sie auswählen, wird das Backen der Keile sie an der Außenseite knusprig und in der Mitte weich halten. Konvektionsöfen arbeiten anders als herkömmliche Geräte: Sie haben eingebaute Ventilatoren, um heiße Luft zu zirkulieren. Aus diesem Grund kann es zu Temperaturunterschieden oder Kochzeiten kommen als bei einem Standard-Backofen.

Schritt 1

Heizen Sie den Konvektionsofen auf 350 Grad Fahrenheit für weiße Kartoffeln und 450 Grade für Süßes vor.

Schritt 2

Waschen Sie die Kartoffeln unter fließendem Wasser und schrubben Sie die Oberfläche mit einem sauberen Scheuerschwamm ab.

Schritt 3

Die Kartoffeln halbieren und jede Hälfte in Viertel schneiden.

Schritt 4

Legen Sie die Keile in eine große Rührschüssel. Fügen Sie 1/4 Tasse Gemüse oder Olivenöl hinzu. Werfen Sie die Kartoffeln mit dem Öl, um jedes Stück zu beschichten.

Schritt 5

Besprühen Sie die Oberfläche eines Backblechs mit Pflanzenöl. Legen Sie die Keile in einer einzigen Schicht auf das Fach. Salz und Pfeffer über die Kartoffeln streuen.

Schritt 6

Die weißen Kartoffelecken 25 Minuten backen. Kochen Sie die Süßkartoffeln für 10 Minuten und drehen Sie sie dann um und backen Sie für zusätzliche 10 Minuten. Nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen und servieren Sie die Keile.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 4 große Kartoffeln oder 2 Pfund Süßkartoffeln
  • Schleifpad
  • Große Rührschüssel
  • 1/4 Tasse Gemüse oder Olivenöl
  • Pflanzenöl aufsprühen
  • Salz
  • Pfeffer

Tipps

  • Bei Zugabe von braunem Zucker zu den Süßkartoffeln werden diese karamellisiert. Mischen Sie den Zucker mit dem Öl, bevor Sie die Keile werfen.

Warnungen

  • Dickere Wedges werden in der Mitte zart und außen knusprig sein. Schneiden sie zu dünn, werden sie knusprig.
comments powered by HyperComments