Skip to main content

Die Heißwasser-, Honig- und Zimt-Diät

Ein süßes und würziges Getränk zu trinken, kann Sie erwärmen und den Bedarf nach etwas Süßem stillen, aber es kann Ihren Körper nicht von schädlichen Substanzen entgiften oder den Gewichtsverlust fördern, wie er behauptet. Heißes Wasser gemischt mit Honig und Zimt ist keine Diät an sich, sondern eine Reinigung, die Sie zu bestimmten Zeiten des Tages zusätzlich zu Ihrer üblichen Diät trinken. Wie die meisten Diäten, macht die Reinigung mit heißem Wasser, Honig und Zimt große Versprechen ohne Beweise. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Ihre gewohnten Essgewohnheiten ändern.

Diät-Details

Um das Getränk zu machen, steile Zimt in 1 Tasse heißem Wasser für 30 Minuten. Sobald das Wasser abgekühlt ist, fügen Sie den Honig hinzu. Nach den Anweisungen, um die Reinigung zu machen, inaktiviert das Hinzufügen des Honigs, wenn das Wasser heiß ist, die natürlichen Enzyme im Honig. Das Rezept schlägt vor, dass der Honig und Zimt in einem 1 zu 2 Verhältnis oder 1 Teil Honig zu 2 Teilen Zimt sind. Du trinkst die Hälfte der Mischung vor dem Schlafengehen, lege den Rest in den Kühlschrank und trinkst den Rest, wenn du morgens aufwachst. Das Getränk sollte auf nüchternen Magen konsumiert werden. Befürworter des Getränks behaupten, es reinigt nicht nur Ihren Körper, sondern hilft Ihnen auch, Gewicht zu verlieren, ohne Ihre Ernährung zu verändern.

Honig, Zimt und Gewichtsverlust

Es gibt eine kleine Menge Wahrheit hinter den Ansprüchen für die Reinigung von heißem Wasser, Honig und Zimt. Eine 2008 im "The Scientific World Journal" veröffentlichte Studie untersuchte die Auswirkungen von Honig im Vergleich zu Zucker auf kardiovaskuläre Risikofaktoren, einschließlich Gewicht, bei einer Gruppe von übergewichtigen und fettleibigen Menschen. Die Studie ergab, dass die Gruppe, die Honig nahm, 1,3 Prozent ihres Körpergewichts verlor, was die Forscher als leichte Reduktion bezeichneten. Zimt wurde für seine Wirkung auf die Sättigung der Mahlzeiten untersucht, die für diejenigen hilfreich sein kann, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Leider konnten die Forscher nicht nachweisen, dass Zimt die Sättigung erhöht. Während diese Information vielversprechend für Honig klingt, ist mehr Forschung erforderlich, bevor Behauptungen gemacht werden können.

Vor-und Nachteile

Eine Mischung aus Zimt und Honig vor dem Zubettgehen und nach dem Aufwachen zu trinken, kann eine gute Möglichkeit für dich sein, mehr Flüssigkeit in deine Ernährung zu bekommen, aber es ist zweifelhaft, dass es dir helfen wird, Gewicht zu verlieren. Darüber hinaus wirkt Zimt auf ein Enzym, das bestimmte Medikamente wie Calcium-Kanal-Blocker und Cyclosporin metabolisiert, die den Spiegel dieser Arten von Drogen in Ihrem Blut erhöhen können. Zimt kann auch mit blutverdünnenden Medikamenten interagieren. Honig ist relativ sicher, sollte aber aufgrund des Botulismusrisikos nicht an Säuglinge verabreicht werden.

Über Diät-Reinigungen

Zusätzlich zum Anspruch, Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren, soll das Heißwasser-, Honig- und Zimtgetränk auch helfen, Ihren Körper zu reinigen. Aber es gibt sehr wenig Beweise, um Behauptungen zu stützen, dass irgendein Essen oder ein spezielles Getränk helfen kann, die Fähigkeit Ihres Körpers zu verbessern, sich von giftigen Substanzen zu befreien, gemäß der Ernährungsberaterin Juliette Kellow. Solange Ihr Körper gesund ist, helfen Ihre Lungen, Nieren, Leber und Haut Ihren Körper durch Urin, Kot und Schweiß zu entgiften.

comments powered by HyperComments