Skip to main content

Wie natürlich Hives behandeln

Hives-Cluster von erhabenen, juckende rote oder weiße Striemen-kann eine Vielzahl von Ursachen haben, sagt die Mayo Clinic. Eine allergische Reaktion oder eine Reaktion auf Medikamente oder Chemikalien in Lebensmitteln kann zu Nesselsucht führen. Im Falle von chronischen Nesselsucht (Nesselsucht, die länger als sechs Wochen dauert), kann die Ursache unbekannt bleiben. Hitze, Kälte, Sonnenlicht und Druck können Bienenstöcke noch schlimmer machen. Da Nesselsucht das Ergebnis der Freisetzung von Histamin in Ihrem Körper ist, wird Ihr Arzt wahrscheinlich ein Antihistaminikum als Erstbehandlung verschreiben oder empfehlen, sagt die Mayo Clinic. Es gibt natürliche Wege, um den Juckreiz und Beschwerden mit Nesselsucht zu heilen.

Schritt 1

Identifizieren Sie, was Bienenstöcke auslöst - und vermeiden Sie es. Dies kann extrem schwierig sein, sagt die Mayo Clinic, weil Nesselsucht eine Reaktion auf ein bestimmtes Nahrungsmittel, Medikamente oder Stimulus sein kann, und es kann schwierig sein, die Liste der potenziellen Verdächtigen einzuschränken. Ein medizinischer Zustand, der das Immunsystem beeinflusst, kann die Ursache für chronische Nesselsucht sein. In diesem Fall sollte er identifiziert und behandelt werden.

Schritt 2

Coole deine Haut. In "The Doctors Book of Home Remedies" schlägt der Hautallergie-Spezialist Leonard Grayson, M. D. von der Southern Illinois University School of Medicine in Springfield kühle Kompressen als das beste aktuelle natürliche Heilmittel für Nesselsucht vor. Sie können sogar Eis direkt auf die Haut auftragen, sagt Grayson. Aber Vorsicht: Wenn kalte Temperaturen Ihre Nesselsucht verschlechtern, ist dies möglicherweise nicht hilfreich.

Schritt 3

Brew roten Erlen Tee. In "The Doctors Book of Home Remedies" schlägt Varro E. Tyler, Ph.D., Pharmakognosieprofessor an der Purdue University, vor, rote Erlenblätter und Rinde in ein kräftiges Gebräu zu tauchen und auf Nesselsamen anzuwenden. Sie können auch ein paar Esslöffel Tee trinken. Tyler erklärt, dass das Tannin in der roten Erle adstringierend wirkt.

Schritt 4

Versuchen Sie Quercetin für chronische Nesselsucht, berät Dr. Andrew Weil, integrativer Arzt. Abgeleitet von Buchweizen und Zitrus, hilft Quercetin Entzündungen zu reduzieren. Quercetin kann von den meisten Reformmärkten gekauft werden. Weil schlägt vor, eine Tablette 400 mg zweimal täglich zwischen den Mahlzeiten für ungefähr 6 bis 8 Wochen zu nehmen.

Schritt 5

Setzen Sie Maisstärke oder kolloidalen Haferflocken in Ihr Badewasser und nehmen Sie ein Bad. Weil diese Zusätze Juckreiz durch Nesselsucht lindern können.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Kalte Kompresse oder Eis
  • Blätter und Rinde der roten Erle
  • Quercetin
  • Maisstärke oder kolloidale Haferflocken

Tipps

  • Hives sind häufig und betreffen zwischen 10 und 20 Prozent der Menschen an einem Punkt in ihrem Leben, sagt Weil. Der medizinische Begriff für Nesselsucht ist "Urtikaria." Chronische Nesselsucht kann lange anhalten, sagt Weil. Obwohl 75 Prozent der Menschen mit dieser Erkrankung nach etwa 8 Monaten eine Auflösung erleben, können Nesselsucht jahrelang bestehen bleiben.

Warnungen

  • Hives kann nicht immer natürlich behandelt werden, warnt "The Doctors Book of Home Remedies." Wenn Striemen in Ihrem Mund oder Rachen erscheinen, können sie Ihre Atemwege blockieren. Ruf sofort 911 an. Wenn Sie chronische oder schwere Nesselsucht haben, suchen Sie Ihren Arzt auf.
comments powered by HyperComments