Skip to main content

Langsame Reps Vs. Schnelle Wiederholungen

Anaerobic-Übungen - wie diejenigen mit freien Gewichten, wie Langhanteln und Hanteln oder Gewicht Maschinen - sind so konzipiert, Muskelmasse durch Spannung aufzubauen. Bevor Sie eine Gewichtheben-Sitzung beginnen, sollten Sie entscheiden, ob Sie langsame oder schnelle Wiederholungen machen. Während Sie mit beiden Geschwindigkeiten nicht richtig trainieren, führt die Geschwindigkeit oder das Tempo, mit dem Sie Gewichte heben, zu unterschiedlichen Ergebnissen. Langsames Anheben kann das Muskelwachstum effektiv stimulieren. Umgekehrt könnten Sie durch schnelle Wiederholungen mehr Kraft gewinnen.

Langsame Wiederholungen

Jeff Anderson, der das Bestseller-Bodybuilding-Buch "Optimum Anabolics" geschrieben hat, definiert eine langsame Wiederholung als eine, die 10 Sekunden dauert.Ein Heben eines Gewichts wird als "positive" Phase einer Wiederholung bezeichnet. Die positive Phase sollte ungefähr vier dauern Wenn der Lift seinen Höchststand erreicht hat, halten Sie ihn zwei Sekunden lang an, um den Widerstand zu maximieren. Führen Sie anschließend die "negative" Phase aus und lassen Sie das Gewicht nach vier Sekunden wieder in die Ausgangsposition. Langsam verlängert das Lifting die Muskelspannung und erhöht den Blutfluss. langsame Wiederholungen sollen wachsen und Muskeln aufbauen.

Schnelle Wiederholungen

Ein schnelles hebendes Tempo beinhaltet, dass man Wiederholungen explosiv macht, während man eine gute Form beibehält. Schnelle Wiederholungen minimieren die Spannung. Mit schnellen Wiederholungen können Sie jedoch immer noch schwerere Gewichte heben. Das Heben von schwereren Gewichten kann Ihre gesamte Kraft und Stärke stärken.

Effektiver

Sie werden von Gewichtheben in einer langsamen oder schnellen Weise profitieren. Konzentriere dich auf langsame Wiederholungen, wenn dein Ziel darin besteht, einen muskulösen und ästhetisch ansprechenden Körper aufzubauen. Wenn Sie strikt trainieren, um Kraft hinzuzufügen, konzentrieren Sie sich auf das Anheben mit schnellen Wiederholungen.

Ruhe und Erholung

Egal ob du langsame oder schnelle Wiederholungen machst, deine Muskeln dehnen sich und ziehen sich während des Gewichthebens zusammen, was mikroskopisch kleine Risse in den Muskeln verursacht, die du trainierst. Erwarten Sie, dass Ihre beschädigten Muskeln 24 bis 48 Stunden nach einem intensiven anaeroben Training wund sind. Das Gefühl wird medizinisch verzögerter Beginn Muskelkater oder DOMS genannt. Ihre Muskeln sollten sich natürlich erholen und während des Ruhe- und Erholungsphasen stärker und stärker werden. Bei Bedarf können Sie ein frei verkäufliches entzündungshemmendes Medikament nehmen, um die Zärtlichkeit in Ihren Muskeln zu verringern.

Warnung

Sprechen Sie mit einem Arzt, bevor Sie ein neues Trainingsprogramm einleiten, wenn Sie übergewichtig sind oder drei Monate oder länger körperlich inaktiv waren. Gewichtheben kann anstrengend sein, und es ist nicht die Art von Übung, die Sie ohne Vorbereitung beginnen sollten.

comments powered by HyperComments