Skip to main content

Wie man Knoblauch für Menstruationsblutungen verwendet

Ihr Menstruationszyklus tritt alle 21 bis 35 Tage auf und kann laut MayoClinic.com zwei bis sieben Tage dauern. Der Menstruationszyklus soll Ihren Körper auf die Möglichkeit einer Schwangerschaft vorbereiten. Wenn ein Ei nicht befruchtet wird, wirft sich die Gebärmutterschleimhaut durch Ihre Scheide und verursacht Ihre monatliche Periode. Ihre monatliche Periode kann zu einem Wirt unerwünschte Zeichen und Symptome wie starke Blutungen, Blähungen, Krämpfe, Reizbarkeit und Kopfschmerzen führen. Knoblauch kann helfen, einige dieser Symptome zu kontrollieren, einschließlich starker Blutungen und Schmerzen, laut "Heutige Kräutergesundheit".

Dinge, die du brauchen wirst

  • Knoblauch-Saft
  • Knoblauch Handschuhe
  • Milch
  • Knoblauch Ergänzung

Schritt 1

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Wenn Sie starke Blutungen oder Menorrhagie haben, kann Ihr Arzt helfen, Ihre Blutungen und Diagnose zugrunde liegenden Bedingungen zu kontrollieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Knoblauch für die Menstruationsblutung verwenden.

Schritt 2

Beginnen Sie mit Knoblauch kurz vor Beginn Ihres Menstruationszyklus. Behalten Sie den Überblick, wenn Ihr Menstruationszyklus beginnt und beginnen Sie die Verwendung von Knoblauch zwei vor drei Tagen vor der Kontrolle der Menstruation Symptome.

Schritt 3

Trinken Sie ein Glas Knoblauch Saft pro Tag in den Tagen vor und während Ihres Menstruationszyklus. Überprüfen Sie natürliche Gesundheit Läden, um Knoblauch Saft zu kaufen.

Schritt 4

Knoblauchzehen mit warmer Milch vermischen. Zerdrücken Sie einen Knoblauchhandschuh, bis er sehr fein ist. Den Knoblauch mit einem warmen Glas Milch vermischen und trinken.

Schritt 5

Nehmen Sie einen Knoblauchzusatz. Knoblauch Ergänzungen kommen in Pillenform und können Ihnen helfen, den Geschmack und Geruch von Knoblauch oder Saft zu vermeiden. Kaufen Sie Knoblauchzusätze in einem Bioladen und konsumieren Sie täglich eine Tablette vor dem Beginn Ihres Menstruationszyklus und während Ihrer Periode.

Tipps

  • Die Verwendung von Knoblauch garantiert keine Kontrolle der Menstruationsblutung.

Warnungen

  • Wenn Knoblauch nicht hilft, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit von Antibabypillen, um Ihren Menstruationszyklus zu regulieren und starke Blutungen zu kontrollieren.
comments powered by HyperComments