Skip to main content

Wie man einen Cartwheel Back Flip macht

Der Cartwheel Back Flip ist eine Taumelsequenz, die Sie mit Übung und Technik meistern können. Wenn du diese Sequenz lernst, wirst du deinen gesamten Flow verbessern, wenn du ein Freerunner bist oder dich als Turner auf die nächste Stufe bringst. Das Wagenrad mag wie eine leichte Bewegung erscheinen, ist es aber nicht. Obwohl viele Leute ein Wagenrad machen können, können nicht viele Leute einen richtig machen. Sobald Sie ein kraftvolles, längliches Wagenrad haben, können Sie diese Fertigkeit mit vielen anderen Taumelbewegungen wie dem Seiten- und dem Rückenfalten verbinden.

Das Wagenrad

Schritt 1

Lauf nach vorne und schwinge deine Arme, um Schwung aufzubauen. Verwenden Sie dynamische Bewegungen, Heben Sie Ihr linkes Bein und Ihren rechten Arm gleichzeitig und umgekehrt. Heben Sie die Arme hoch über den Kopf und heben Sie das vordere Bein leicht vom Boden ab. Beugen Sie das Führungsbein am Knie, aber vermeiden Sie, es zu hoch in die Luft zu heben.

Schritt 2

Neigen Sie Ihren Oberkörper nach vorne, indem Sie sich leicht an der Taille beugen. Lege dann dein vorderes Bein wieder auf den Boden und drehe deinen Körper zur Seite. Beuge dich an der Taille und lege deine Hand auf den Boden.

Schritt 3

Lege dein vorderes Bein heraus und wirf dein Körpergewicht in eine Handstandposition, balanciere auf beiden Händen. Jetzt spreize deine Beine auseinander und nutze deine Schwungkraft, um dein hinteres Bein zurück auf den Boden zu tragen.

Der Zurück-Flip

Schritt 1

Lege deinen Fuß zurück auf den Boden und beuge beide Beine am Knie. Senken Sie Ihre Arme zu Ihren Seiten und spannen Sie Ihren Körper an. Bauen Sie die Kraft in Ihren Beinmuskeln auf.

Schritt 2

Kreisen Sie Ihre Arme nach vorne und springen Sie aus Ihren Beinen direkt in die Luft. Bring deine Füße zusammen und stecke deine Beine in die Mitte deiner Brust. Wickeln Sie Ihre Arme um Ihre Waden oder direkt unter dem Knie.

Schritt 3

Halten Sie Ihre Waden fest und ziehen Sie leicht nach hinten. Stecken Sie sich fest und peitschen Sie Ihren Körper über den Kopf. Wenn dein Kopf nach vorne rotiert, öffne dich aus der Fangposition und strecke deine Beine aus. Stellen Sie Ihre Füße wieder auf den Boden, achten Sie darauf, dass Sie nicht stampfen, wenn Sie landen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Offene Grundfläche
  • Gepolsterte Crash-Matte

Tipps

  • Versuchen Sie, Ihren Körper in voller Ausdehnung zu halten, wobei beide Beine und Arme während der gesamten Dauer des Wagenrads so gerade wie möglich sind. Wenn Sie Ihren Körper während des Wagenrads lang halten, erhalten Sie mehr Drehmoment, wenn Sie sich zusammenrollen, um den Rückwärtsschwung zu werfen. Indem Sie während des Starts die Arme nach vorne kreisen lassen, erzeugen Sie die Kraft, die notwendig ist, um Ihren Körper aus der Seitenlage zu bringen. Ohne dieses Umkreisen der Arme, sind Sie mehr als wahrscheinlich, um einen Wagenradseitenschlag stattdessen zu machen.

Warnungen

  • Versuchen Sie diese Taumelsequenz nur in der richtigen Einstellung. Es ist leicht zu desorientieren, wenn Sie vom Wagenrad zum Rückwärts-Flip wechseln, also stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz haben, um beide Teile des Tricks zu vervollständigen. Versuch nur unter fachkundiger Anleitung.
comments powered by HyperComments