Skip to main content

Wie man kaputte Lippen in der Schwangerschaft heilt

Viele Frauen fangen an, auf ihre Schwangerschaftsbeschwerden zu achten, sobald der Schwangerschaftstest positiv ist. Doch eine Schwangerschaft Unpässlichkeit, die viele überrascht, ist rissige Lippen. In der frühen Schwangerschaft können aufgesprungene Lippen darauf hinweisen, dass Sie nicht genug Flüssigkeit zu sich nehmen. In der späten Schwangerschaft führt ein übermäßiger Blutfluss in den Nasengängen dazu, dass viele Frauen durch ihren Mund atmen - was zu trockenen Lippen führt. Die gute Nachricht ist, es gibt einfache Behandlungen zu Hause, um die Schmerzen und Reizungen von rissigen Lippen während der Schwangerschaft zu lindern.

Schritt 1

Trinken Sie viel Flüssigkeit, um Ihren Körper und Ihre Lippen zu rehydrieren und um zu verhindern, dass Ihre Lippen austrocknen. Trinken Sie mindestens 64 Unzen Wasser pro Tag, um trockene Haut und rissige Lippen zu vermeiden.

Schritt 2

Tragen Sie einen Lippenbalsam oder eine andere feuchtigkeitsspendende Lippenpflege 3 bis 4 Mal täglich auf Ihre Lippen auf. Diese Produkte helfen dabei, Feuchtigkeit zu binden und so die Trockenheit zu lindern. Wenn nötig, tragen Sie sie direkt nach dem Baden auf oder befeuchten Sie Ihre Lippen vor dem Auftragen mit einem feuchten Waschlappen. Wenden Sie das Produkt immer an, wenn Sie ins Freie gehen, besonders in den trockenen Wintermonaten.

Schritt 3

Wenn Ihre Haushaltsluft trocken ist, verwenden Sie einen Luftbefeuchter in Ihrem Schlafzimmer, wenn Sie schlafen. Dadurch wird der Luft Feuchtigkeit zugeführt und die Austrocknung der Schleimhäute in Mund und Nase verhindert.

Schritt 4

Sie leiden häufiger an rissigen Lippen, wenn Sie aufgrund verstopfter Nasenwege durch den Mund atmen. Behandeln Sie die Verstopfung mit einem salzigen Nasenspray, das Ihnen vielleicht wieder durch die Nase atmen lässt. Nehmen Sie auch mehrmals täglich eine dampfende Dusche, bis Ihre Symptome verschwinden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Lippenbalsam oder schmierende Lippencreme
  • Saline Nasenspray (optional)
  • Luftbefeuchter

Tipps

  • Schützen Sie Ihre Lippen vor kalter, trockener Luft und Winden, damit sie nicht noch mehr austrocknen. Vermeiden Sie, Ihre rissigen Lippen zu lecken, die sie sogar noch mehr austrocknen.

Warnungen

  • Überprüfen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche Medikamente während der Schwangerschaft verwenden, auch wenn diese über den Ladentisch erhältlich sind. Wenn die aufgesprungenen Lippen hartnäckig bleiben oder sehr schmerzhaft werden, sollten Sie Ihren Geburtshelfer oder Dermatologen aufsuchen, der möglicherweise eine stärkere topische Lösung verschreiben kann, die für schwangere Frauen geeignet ist.
comments powered by HyperComments