Skip to main content

Ernährungsdaten von Schweinerippchen & Rindfleisch Rippen

Die Nährwerte von Schweinefleisch und Rindfleisch sind sehr ähnlich, so dass die Auswahl zwischen den beiden für die meisten Menschen auf Geschmack basiert. Sowohl Schweine- als auch Rinderrippen können aus mehreren verschiedenen Fleischstücken bestehen, und Rippen können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Barbecue-Sauce und Gewürz-Reiben sind die traditionellen Mittel zum Würzen beim Kochen von Rippchen, und diese werden zu den Kalorien und Nährstoffen des Fleisches beitragen.

Schweinerippchen

Schweinerippchen stammen vom Rücken des Schweines und enthalten normalerweise Lendenfleisch. Eine 3-Unze oder 85 Gramm Portion von Baby-Rücken-Rippen enthält 243 Kalorien, 19,56 Gramm Protein, 18,28 Gramm Fett und 71 Milligramm Cholesterin. Der Mineralgehalt umfasst 39 Milligramm Calcium, 14 Milligramm Magnesium, 140 Milligramm Phosphor, 204 Milligramm Kalium, 80 Milligramm Natrium, 2,61 Milligramm Zink, 27,4 Mikrogramm Selen und Spurenmengen von Eisen, Kupfer und Mangan. Vitamine enthalten 6,5 Milligramm Niacin, 1,07 Milligramm Pantothensäure, 66,8 Milligramm Cholin, 17 IE Vitamin A, 41 IE Vitamin D und Spurenmengen von Thiamin, Riboflavin, Vitamin B-6, Vitamin B-12 und Vitamin E.

Rindfleisch-Rippchen im Landhausstil

Country-Rippen sind nicht wirklich Rippen, sondern Fleischstücke aus verschiedenen Bereichen der Kuh. Laut der Metzger-Website "All About Meat" kommen Country-Rippen aus den Futter-, Kreuzrippen-, Bodenrund- und Flacheisenabschnitten der Kuh. Sie sind in der Regel ohne Knochen und sehr fleischig. Eine 3 Unze oder 85 Gramm Portion Rippchen im Country-Stil enthält 252 Kalorien, 23,5 Gramm Protein, 17,5 Gramm Fett und 82 Milligramm Cholesterin. Der Mineralgehalt umfasst 14 mg Calcium, 2,1 mg Eisen, 14 mg Magnesium, 146 mg Phosphor, 210 mg Kalium, 55 mg Natrium, 7,57 mg Zink, 26,1 Mikrogramm Selen und Spurenmengen von Kupfer und Mangan. Vitamine enthalten 3,2 Milligramm Niacin, 6 Mikrogramm Folsäure, 75,5 Milligramm Cholin, 2,63 Mikrogramm Vitamin B-12, 23 IE Vitamin A, 5 IE Vitamin D, 1,4 Mikrogramm Vitamin K und Spuren von Vitaminen E, B-6, Pantothensäure Riboflavin und Thiamin.

Beef Short Ribs

Beef short ribs stammen von der sogenannten kurzen Platte der Kuh zwischen der sechsten und der zehnten Rippe. Eine 3 Unzen Portion Rindfleisch kurze Rippen enthält 302 Kalorien, 19,6 Gramm Protein, 24,2 Gramm Fett und 72 Milligramm Cholesterin. Der Mineralgehalt umfasst 8,0 Milligramm Calcium, 2,00 Milligramm Eisen, 17 Milligramm Magnesium, 147 Milligramm Phosphor, 249 Milligramm Kalium, 54 Milligramm Natrium, 4,96 Milligramm Zink, 19,0 Mikrogramm Fluorid, 18,4 Mikrogramm Selen und Spuren von Kupfer und Mangan. Vitamine enthalten 3,12 Milligramm Niacin, 6,0 Mikrogramm Folsäure, 74,5 Milligramm Cholin, 1,99 Mikrogramm Vitamin B-12, 16 IE Vitamin D, 1,7 Mikrogramm Vitamin K und Spurenmengen von Vitamin E, Thiamin, Riboflavin, Pantothensäure und Vitamin B-6 .

Gewürze

Die Verwendung von Barbecue-Soße verändert den Nährwert Ihrer Rippen stark. Es gibt eine Vielzahl von Barbecue-Soßen auf dem Markt, und Sie können auch Ihre eigenen, so Nährwerte variieren. Überprüfen Sie das Ernährungsetikett auf jeder gekauften Barbecue-Soße. Zum Beispiel enthält eine 2-Esslöffel Portion von Sweet Baby Ray Barbecue-Sauce 70 Kalorien, 17 Gramm Kohlenhydrate, 290 Milligramm Natrium und 3,6 Milligramm Vitamin C. Wenn Sie ein reiben verwenden, werden die Gewürze Ihren Nährwert anpassen. Zum Beispiel, mit einem Teelöffel Knoblauchpulver fügt 10 Kalorien, 0,51 Gramm Protein, 2,25 Gramm Kohlenhydrate und zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe.

comments powered by HyperComments