Skip to main content

Kann man Zimt und Cayennepfeffer nehmen, um Gewicht zu verlieren?

Zimt, die Rinde eines Baumes, der in Sri Lanka heimisch ist, ist ein vielseitiges Gewürz, das in einer Vielzahl von kulinarischen Traditionen zum Würzen von Fleisch- und Reisgerichten und als Schlüsselaroma in vielen Backwaren verwendet wird. Cayennepfeffer, die Frucht der in tropischen und subtropischen Regionen heimischen Pfefferpflanzen, hat eine lange Geschichte sowohl kulinarischer als auch medizinischer Verwendung. Sowohl Zimt als auch Cayennepfeffer sind wärmende Kräuter, die potentielle Gewichtsabnahmevorteile bieten. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Änderungen an Ihrer Ernährung oder Ihrem Lebensstil vornehmen.

Insulinresistenz

Zimt fördert den Gewichtsverlust durch die Verbesserung der Insulinresistenz und Verringerung der Nüchternblutzuckerspiegel in kalorienreichen Diäten, laut einer Studie in der 2008 Ausgabe der Zeitschrift "PPAR Research" veröffentlicht. Weniger Blutzuckerschwankungen entsprechen einer erhöhten Fähigkeit, Hunger- und Appetitsignale zu bewältigen. Zimt reduziert auch freie Fettsäuren und Ebenen von Low-Density-Lipoprotein, LDL, die schlechte Form von Cholesterin. Die Forscher kommen zu dem Schluss, dass ihre Effekte auf die Stabilisierung des Blutzuckers dazu beitragen können, den Gewichtsverlust bei übergewichtigen Diabetikern zu fördern.

Natürliche Süße

Zimt trägt natürliche Süße zu Nahrungsmitteln bei und kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, indem es Ihren Verbrauch von Zucker und anderen kalorienbeladenen Süßstoffen verringert. 1 TL hinzufügen. von Zimt zu Ihren Proteinshakes, und Sie können finden, dass Sie etwas vom Zuckergehalt verringern können, ohne den addierten Geschmack und die Kalorien zu vermissen, die Zucker holt. Streuen Zimt auf alle Lebensmittel, die von addierten Süße, wie Haferflocken oder Toast profitieren können, während Sie den Zucker weglassen. Versuchen Sie, Zimt mit Erdnussbutter gemischt, und Sie können feststellen, dass Sie ganz glücklich ohne Gelee leben können.

Stoffwechselrate

Cayenne wird Ihnen wahrscheinlich helfen, Gewicht zu verlieren, indem es den Blutfluss und die Transpiration erhöht, die beide Ihren Stoffwechsel beschleunigen, sagt David Dodson, MD, Autor des Buches "The Diet Pill Guide: Das Buch der Verbraucher über rezeptfreie Medikamente und Rezept Abnehmpillen und Nahrungsergänzungsmittel. " Ein Teelöffel. von Cayennepfeffersoße zu den Mahlzeiten kann die Stoffwechselrate um bis zu 25 Prozent erhöhen. Beginnen Sie mit niedrigen Dosen von 1/8 TL. und arbeite bis zu 1/4 TL. bei jeder Mahlzeit. Nehmen Sie Cayennepfeffer immer mit der Nahrung ein, um eine Reizung der Magenschleimhaut zu vermeiden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Cayennepfeffer zur Gewichtsreduktion oder zur Behandlung von Beschwerden anwenden.

Fettverbrennung

Die erhöhte Stoffwechselrate, die Sie von Cayennepfeffer erfahren, bewirkt, dass Ihr Körper mehr Fett verbrennt. Verwenden Sie Cayenne während eines reinigenden Saft schnell, um die Reinigung und Gewichtsverlust Vorteile von diesem nützlichen Kraut zu erhalten, sagt Kräuterkundler Stephen Harrod Butner, Autor des Buches "The Natural Testosteron Plan: Für sexuelle Gesundheit und Energie." Cayenne bietet den zusätzlichen Vorteil, Ihren Körper während einer Reinigung zu wärmen, eine Zeit, in der Sie eine Tendenz zu kalten Händen und Füßen erfahren können.

comments powered by HyperComments