Skip to main content

Sollte eine Person mit einem vergrößerten Herzen trainieren?

Ein vergrößertes Herz oder Kardiomegalie ist ein Symptom für eine andere Erkrankung; Es ist keine Krankheit an sich. Der Zustand ist oft behandelbar, wenn die Therapie darauf gerichtet ist, die zugrunde liegende Ursache der Herzvergrößerung zu behandeln. Medikamente, Operationen und in einigen Fällen Bewegung können von Vorteil sein, je nachdem, was das Herz vergrößert hat. Ärzte der Mayo Clinic empfehlen, dass Patienten mit Kardiomegalie "nach der Besprechung mit Ihrem Arzt das am besten geeignete Programm körperlicher Aktivität erhalten".

Warnung

Die Kardiomyopathieassoziation warnt davor, dass "die Bewegungsberatung für die Patienten je nach Art der Kardiomyopathie anders ist". Unter der Aufsicht eines Arztes können Übungen hilfreich sein, wenn Sie eine dilatative Kardiomyopathie (DCM) oder eine hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) haben vergrößerte Herzen sind aufgrund einer Erkrankung, die als arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie bezeichnet wird, "sehr persönlichen Rat benötigt und sollte ihren Kardiologen konsultieren."

Trainieren mit hypertropher Kardiomyopathie

Hypertrophe Kardiomyopathie ist eine Erkrankung, bei der der Herzmuskel abnormal dick wird. Der Grad der Verdickung und wie stark der Herzmuskel betroffen ist, unterscheidet sich von Patient zu Patient. Die Mehrheit der Menschen mit HCM zeigen keine Symptome. Zehn Prozent werden jedoch feststellen, dass der Blutfluss zum Herzen bei heftigem Training behindert wird, so Dr. Maite Tome, beratende Kardiologe am Heart Hospital in London.

Wann man auf Übung zurückschneidet

Tome fordert Patienten mit HCM dringend auf, ärztlichen Rat einzuholen, wenn körperliche Schmerzen oder andere trainingsbedingte Symptome wie Schwindel, Herzklopfen, beunruhigende Kurzatmigkeit, außerordentliche Erholungszeit nach körperlicher Anstrengung oder Verschlechterung eines Symptoms vor der Geburt auftreten Trainingseinheit. "Wenn es Zeit ist, die Aktivität zu wählen", rät Tome, "muss man sich Gedanken über die Art des Sports machen. Sportarten, die schnelles und plötzliches Training verlangen, sind nicht ideal. "

Trainieren mit Dilatierter Kardiomyopathie

Die dilatative Kardiomyopathie ist eine Erkrankung, bei der der linke Ventrikel des Herzens erweitert ist und schlecht funktioniert. Dies behindert die Fähigkeit des Herzens zu pumpen und sich zu entspannen. Wenn das Herz keinen ausreichenden Blutfluss bereitstellen kann, um die Anforderungen des Körpers zu erfüllen, wird der Zustand oft als Herzversagen bezeichnet.

Wenn die Symptome eines Patienten leicht oder mäßig sind, kann Bewegung ihren Zustand verbessern. Die Kardiomyopathie-Vereinigung empfiehlt Aerobic-Übungen - zum Beispiel Laufen, Joggen, Radfahren oder Rudern - wenn sie mit ärztlicher Genehmigung durchgeführt werden. Es ist am besten, die Ausdauer schrittweise zu erhöhen, bis Sie drei oder vier Mal pro Woche zwanzig bis dreißig Minuten pro Sitzung trainieren können.

Berichtete Vorteile

Gemäß einer Studie in der Ausgabe vom August 2004 zeigte sich bei älteren Männern und Frauen, die die Studie mit leichtem bis mittelschwerem Bluthochdruck begonnen hatten, eine moderate körperliche Betätigung sowie eine Verringerung der Masse des Herzens und der Dicke der Herzwand des "American Journal of Physiology".

Laut einer am 1. Juni 2007 im "Journal of the American College of Cardiology" veröffentlichten Studie scheint Aerobic-Training Patienten mit stabiler Herzinsuffizienz zu helfen, die Größe ihrer vergrößerten Herzen zu verringern und ihre Herzfunktion zu verbessern.

Zusätzliche Schritte, die Sie ergreifen können

Laut Kardiologen in der Mayo Clinic, "Während Sie Ihr vergrößertes Herz mit Hausmitteln nicht heilen können, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihren Zustand zu verbessern." Sie schlagen vor, dass Sie mit Ihrem Arzt Lebensstiländerungen wie das Rauchen aufgeben, Verringerung oder Eliminierung von Alkohol, Verringerung der Salzaufnahme, Kontrolle von Diabetes, lernen, Ihren Blutdruck selbst zu überwachen und schlafen acht Stunden pro Nacht.

comments powered by HyperComments