Skip to main content

Funktioniert grüner Tee Fatburner?

Green Tea Fat Burner ist eine Ergänzung zur Gewichtsabnahme, die von der kalifornischen Firma Applied Nutrition hergestellt wird. Seine zwei Hauptbestandteile - Grüner Tee und Koffein - sind Fettverbrenner, aber ihre Auswirkungen sind schwer vorherzusagen. Fettverbrenner sind nur mäßig erfolgreich, und sie werden keine Ergebnisse liefern, wenn Ihre Ernährung und Ihr Training nicht im Gleichgewicht sind. Green Tea Fat Burner enthält andere pflanzliche Inhaltsstoffe, die Nebenwirkungen haben und mit Medikamenten interagieren können, sprechen Sie also mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass es für Sie sicher ist.

Grüner Tee Antioxidantien brennen Fett

Grüne Teeblätter enthalten Antioxidantien namens Catechine, von denen einige Fett verbrennen können. Eine Dosis Green Tea Fat Burner enthält 400 Milligramm Grüntee-Extrakt. Die Hälfte des Gesamtextrakts besteht aus dem stärksten Katechin, Epigallocatechin-3-Gallat oder EGCG. EGCGs Rolle als Fatburner rührt von seiner Fähigkeit her, Enzyme auszulösen, die Fettzellen dazu bringen, ihr gespeichertes Fett freizusetzen und die Menge an Fett zu erhöhen, die für Energie verwendet wird.

Obwohl grüner Tee das Potenzial hat, Fett zu verbrennen, sollten Sie Ihre Gewichtsabnahmeerwartungen nicht zu hoch setzen - Studien berichten, dass sie nur geringen bis mäßigen Einfluss auf den Gewichtsverlust haben. Ein Nachteil ist, dass grüner Tee nicht leicht in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Sie können die Resorption verbessern, indem Sie Ergänzungen auf nüchternen Magen nehmen, berichtete eine Studie in Antioxidantien im Juni 2015. Fischöl und ein Antioxidans in dunkel gefärbten Beeren namens Quercetin kann auch die Aufnahme von grünem Tee steigern, solange sie in Ergänzung Form sind .

Koffein im grünen Tee-Fett-Brenner

Koffein ergänzt EGCG, weil es auch den Abbau von Fett stimuliert. Nachdem Sie Koffein konsumiert haben, werden Sie mehr Kalorien verbrennen, da es vorübergehend Ihren Stoffwechsel anregt. In einer Studie wurden nur 50 Milligramm Koffein benötigt, um den Stoffwechsel um etwa 6 Prozent zu steigern, aber alle werden nicht die gleichen Ergebnisse erzielen, so ein Bericht im European Journal of Clinical Nutrition vom Januar 2009. Die Kombination von Grüntee-Catechinen mit Koffein kann einer Verlangsamung des Stoffwechsels nach dem Abnehmen entgegenwirken, was bedeutet, dass sie helfen könnten, das Gewicht nach dem Abnehmen zu halten.

Eine Portion Grüner Tee Fat Burner enthält 160 Milligramm Koffein, aber die Richtungen empfehlen, die Ergänzung zweimal täglich zu nehmen, so dass Sie 320 Milligramm erhalten. Dies lässt nicht viel Raum für eine Tasse Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke - mehr als 400 Milligramm täglich zu konsumieren erhöht das Risiko von Nebenwirkungen, berichtet MedlinePlus. Aufgrund der stimulierenden Wirkung von Koffein müssen Menschen mit hohem Blutdruck, viel Stress oder unregelmäßigem Herzrhythmus möglicherweise weniger als 400 Milligramm täglich einnehmen.

Kräuter im grünen Tee Fatburner

Grüner Tee Fat Burner enthält eine Mischung aus antioxidativen Inhaltsstoffen aus natürlichen Quellen wie Blaubeeren, Traubenschalen und Granatäpfeln. Es hat auch eine proprietäre Mischung aus natürlichen Kräutern, die Yerbe Mate, Schisandra Fruchtextrakt, asiatischen Ginseng, Heiliger Basilikum-Extrakt und Eleuthero oder Sibirischer Ginseng enthält. Alle diese Kräuter können vorteilhafte Wirkungen haben; zum Beispiel kann Ursolsäure aus heiligem Basilikum-Extrakt dazu beitragen, Fettansammlungen zu verhindern, und asiatischer Ginseng enthält Ginsenoside, die die Gesundheit der Blutgefäße schützen. Aber sie haben auch mögliche Nebenwirkungen, und mehrere interagieren mit Medikamenten.

Das Koffein in Yerbe Mate kann Gewichtsabnahme helfen, aber regelmäßige Verwendung dieses Krauts könnte das Risiko für einige Arten von Krebs erhöhen, berichtet Memorial Sloan Kettering Cancer Center. Es ist auch mit Koffein Nebenwirkungen wie Unruhe und Schlafstörungen verbunden. Sibirischer Ginseng sollte nicht mit Digoxin gemischt werden, und asiatischer Ginseng sollte nicht verwendet werden, wenn Sie Insulin oder Warfarin einnehmen oder wenn Sie einen hormonsensitiven Krebs haben. Die Quintessenz ist, dass, wenn Sie irgendwelche gesundheitlichen Beschwerden haben oder Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel nehmen.

Grüner Tee Fat Burner Bewertungen

Die Wirksamkeit von Green Tea Fat Burner hängt vom Stoffwechsel, dem Gesundheitszustand, der Ernährung, der eingenommenen Dosis und den täglichen Kalorienverbrauch im Vergleich zum Aktivitätslevel ab. Individuelle Unterschiede erklären, warum einige Berichte berichten, dass es mit Gewichtsverlust geholfen hat, während andere sagen, dass es nicht effektiv ist. Ein Unternehmen namens LabDoor kauft Nahrungsergänzungsmittel und schickt sie an ein unabhängiges Labor, um die Inhaltsstoffe testen zu lassen. Die Ergebnisse zeigen, ob das Produkt die auf dem Etikett angegebene Menge an Inhaltsstoffen enthält und ob es giftige Verunreinigungen enthält.

Im Vergleich mit den durchschnittlichen Ergebnissen von 24 anderen Grüntee-Präparaten erhielt Green Tea Fat Burner gute Bewertungen für Nährwert und Produktreinheit. Es lag leicht unter dem Durchschnitt für die Etikettengenauigkeit, da es signifikant mehr EGCG und weniger Koffein als auf dem Etikett angegeben enthielt. Das Ergebnis litt auch daran, dass das Etikett nicht die Menge an nützlichen Polyphenolen, die in Labortests gezeigt wurden, berichtete. Dies ist wahrscheinlich, weil andere Catechine aus grünem Tee als EGCG und Polyphenole in der Kräutermischung nicht auf dem Etikett aufgeführt sind. Die Sicherheit der Inhaltsstoffe wurde als durchschnittlich bewertet.

comments powered by HyperComments