Skip to main content

Diät-Plan, um Gewicht zu verlieren Mittelteil

Das zusätzliche Gewicht rund um den Bauchbereich ist schwer zu erreichen, erklärt die Mayo Clinic. Dieses Problem wird durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht, einschließlich des Alterungsprozesses, ungesunder Ernährung und Inaktivität. Die effektivste Methode zur Gewichtsabnahme um den Mittelteil herum ist ein gesunder Ernährungs- und Bewegungsplan, der Ihnen helfen kann, Gewicht im gesamten Körper zu verlieren. Diese Änderungen helfen bei der Gewichtsabnahme im mittleren Bereich. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einer neuen Diät oder Übung beginnen.

Wie es funktioniert

Eine gesunde Diät zu essen kann Ihnen helfen, Bauchfett zu verlieren, rät die Mayo Klinik. Beginnen Sie mit dem Lesen von Nährwertkennzeichnungen, wenn Sie Lebensmittel kaufen, und vermeiden Sie Produkte mit gesättigten Fetten. Wählen Sie wenn möglich mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Reduzieren Sie den Verzehr von einfachen Kohlenhydraten wie weißem Reis und raffiniertem Brot, empfiehlt die Klinik. Stattdessen essen Sie eine Ernährung reich an Vollkornprodukten, Obst und Gemüse.

Achten Sie genau auf den Kalorienverbrauch. Sie müssen 3.500 zusätzliche Kalorien verbrennen, um jede Woche ein zusätzliches Pfund an Gewicht zu verlieren, berechnet die Mayo Clinic. Sie können 2 Pfund pro Woche verlieren, indem Sie zusätzliche 7.000 Kalorien verbrennen. Sie können Kalorien durch Diät und Übung trimmen. Zum Beispiel können Sie jede Woche 1.750 Kalorien aus Ihrer Diät herausschneiden und zusätzliche 1.750 Kalorien durch Training für einen 1-Pfund-wöchentlichen Gewichtsverlust verbrennen.

Leistungen

Magenfettzellen scheinen Hormone zu produzieren, die mit Insulinresistenz verbunden sind, was das Risiko für Typ-2-Diabetes erhöht, erklärt die Mayo Clinic. Wenn Sie die Gewichtszunahme durch eine Änderung der gesunden Ernährung verlieren, kann sich das Risiko für Diabetes verringern. Es kann auch das Risiko für andere schwerwiegende Gesundheitsprobleme wie Krebs verringern.

Überlegungen

Ein gesunder Ernährungsplan sollte auch körperliche Aktivität beinhalten, empfiehlt die American Heart Association. Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention empfehlen jede Woche mindestens 150 Minuten körperlicher Aktivität. Vergießen Sie Bauchfett durch hochkalorische Aktivitäten. Zum Beispiel, Rollerblading brennt 913 Kalorien in einer 60-minütigen Sitzung, bemerkt die Mayo Clinic. Verbrennen Sie 986 Kalorien, indem Sie eine Stunde lang mit 8 Meilen pro Stunde laufen, oder 730 Kalorien mit einer Stunde Tae Kwon Do; Singles spielen Tennis wird 584 Kalorien in einer Stunde brennen. Körperliche Aktivität, kombiniert mit einer gesunden Ernährung, wird das Gewicht um den Mittelteil viel schneller verbrennen und auch die Bauchmuskeln straffen.

Missverständnisse

Einige Leute denken, dass Sie einen bestimmten Bereich für Gewichtsverlust abzielen können; In der Tat ist das unmöglich. Abnehmen im mittleren Bereich erfordert Abnehmen im gesamten Körper. Es ist auch wichtig, Diätpläne, die auf gesunde Gewichtsabnahme konzentrieren und Diäten zu vermeiden, die American Heart Association Ratschläge wählen. Einige solcher Diäten, wie die Kohlsuppendiät, können zu Mangelernährung und Gesundheitsproblemen führen. Die Mayo Clinic fügt hinzu, dass eine Rate von 1 bis 2 Pfund pro Woche für die Gewichtsabnahme gesund ist.

Warnungen

Mittleres Gewicht erhöht das Risiko für Brustkrebs, Diabetes, Bluthochdruck und Kolorektalkarzinom, warnt die Mayo Clinic. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um Ihre Gesundheit zu untersuchen und einen Plan zu erstellen, Fett in der Mitte zu verbrennen. Sie kann realistische Ziele für den Abbau von Bauchfett und die Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit erstellen.

comments powered by HyperComments