Skip to main content

Nachteile von Fulvosäure

Fulvosäure ist eine natürliche Substanz, die im Hummus gefunden wird und typischerweise in der Nähe von Wasserquellen wächst. Es ist eine wasserlösliche Substanz, die durch Zersetzung organischer Materialien im Boden hergestellt wird. Das pflanzliche Material ist eine von vielen organischen Substanzen, die Huminsäure bilden. Pflanzen nehmen die Substanz auf und machen die Vitamine und Mineralstoffe in den Pflanzen resorbierbarer. Wegen der Schäden, die der natürlichen Wachstumsumgebung zugefügt werden, nehmen die Menschen Nahrungsergänzungsmittel, die Fulvosäure enthalten, um den Mangel an organischer Substanz im Boden auszugleichen. Während Fulvosäure Vorteile für die menschliche Gesundheit hat, hat sie Nachteile bei der Erhöhung der Substanz in Ihrem Körper.

Rolle

Fulvosäure spielt eine Rolle beim Schutz Ihrer Zellen vor Oxidation durch Umweltgifte. Es macht Nährstoffe löslicher und verfügbar für die Nutzung durch die Zellen in Ihrem Körper. Fulvosäure ist ein Antioxidans, das die Schäden von freien Radikalen bekämpft, die durch die Nahrung, die Sie essen, und durch äußere Umweltgifte in Ihren Körper gelangen. Es ist ein Elektrolyt, der hilft, die Mineralien, die Neuronen in Ihrem Gehirn treiben, auszugleichen. Fulvosäure spielt auch eine Rolle in der RNA- und DNA-Synthese, die zu ernsthaften Konsequenzen führen kann, wenn Sie die Substanz in großen Dosen verwenden. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Fulvosäure-Supplementen, um sicherzustellen, dass sie sich nicht störend auf andere Erkrankungen auswirken oder mit anderen Behandlungen oder Medikamenten interagieren.

Folgen

Die Folgen der Einnahme von Fulvosäure-Ergänzungen wurden nicht gründlich getestet. Alternative Medizin Praktiker und Sport und Bewegung Ernährungswissenschaftler oft tout die bemerkenswerten Fähigkeiten der Substanz für die Erhöhung der Energie und Verringerung der Milchsäure-Aufbau. Befürworter des Supplements berichten, dass Fulvosäure die Menge an Sauerstoff, die den Muskeln während des Trainings zugeführt wird, erhöhen kann, wodurch Muskelschmerzen verringert werden. Allerdings sind die Berichte über seine Wirksamkeit meist anekdotisch, und selbst Fulvosäure-Enthusiasten - wie der Ernährungswissenschaftler Peter Gouge von Complete Nutrition Ireland - sagen, dass gründlichere Studien benötigt werden, um Behauptungen zu stützen. Ergänzungen können nicht eine ausgewogene Ernährung und angemessene Bewegungstechniken ersetzen, obwohl Supplement-Vermarkter oft sagen, sie können.

Überlegungen

Die Vorteile, die Sie aus der Einnahme von Fulvosäure-Ergänzungsmitteln oder externen Anwendungen zur Wundheilung ziehen, sind laut Sisel International an die Vorbeugung von Krankheiten gebunden. Sobald Bakterien in eine Zelle eindringen, kann der Schaden nicht durch die Einführung von Fulvosäure rückgängig gemacht werden. Gleichzeitig kann die Einnahme von Fulvosäure-Ergänzungsmitteln, nachdem Sie sich mit einem Virus infiziert haben, die Reproduktion des Virus stoppen und die Auswirkungen der erkrankten Zellen verringern.

Nebenwirkungen

Wenn Fulvosäure in eine Verbindung für die Anwendung auf der Haut formuliert wird, kann sie erfolgreich zur Behandlung von Ekzemen verwendet werden, laut einem Bericht in "Clinical, Cosmetic and Investigational Dermatology". Die entzündungshemmenden Eigenschaften der Substanz reduzieren den Juckreiz, der mit dem Hautzustand verbunden ist. Es verursacht jedoch ein brennendes Gefühl, wenn es angewendet wird. Glücklicherweise verblasst der Schmerz kurz nachdem die Substanz Ihre Haut berührt.

comments powered by HyperComments