Skip to main content

Das Kalium in Avocados

Wie die meisten Obst- und Gemüsesorten bieten Avocados eine gute Quelle für Kalium, ein essentielles Mineral. Laut MedlinePlus Medical Encyclopedia spielt Kalium eine wichtige Rolle bei der Proteinsynthese, dem Kohlenhydratstoffwechsel, dem Muskelwachstum und der elektrischen Aktivität des Herzens. Eine gesunde Ernährung reich an Kaliumquellen wie Obst und Gemüse kann den Knochenverlust verlangsamen und das Risiko von Nierensteinen senken.

Tägliche Kaliumaufnahme

Das Institute of Medicine empfiehlt, dass Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren und Erwachsene im Alter von 19 Jahren und darüber 4,7 g oder 4 700 mg Kalium pro Tag konsumieren. Eine ausreichende Kaliumzufuhr ist besonders wichtig für Erwachsene mit Bluthochdruck, merkt das USDA an. Stillende Frauen sollten laut MedlinePlus höhere Mengen Kalium oder etwa 5.100 mg pro Tag einnehmen.

Kalium in Avocados

Eine Portion Avocado oder etwa 1/5 einer mittelgroßen Avocado enthält 140 mg Kalium. Eine ganze mittlere Avocado enthält etwa 700 mg Kalium. Andere Früchte mit ähnlichem Kaliumgehalt enthalten Grapefruits und Mandarinen mit 160 mg pro Portion; Ananas, mit 120 mg pro Portion; Erdbeeren, mit 170 mg pro Portion; und Birnen, mit 190 mg pro Portion.

Andere Nährstoffe in Avocados

Eine Portion Avocado enthält nur 50 Kalorien. Eine mittlere Avocado enthält 5 Portionen oder 250 Kalorien. Avocados sind eine der wenigen fetthaltigen Früchte mit 4,5 g pro Portion. Avocados haben jedoch einen viel niedrigeren Kohlenhydrat- und Zuckergehalt als die meisten anderen Früchte. Eine Portion Avocado enthält nur 3 g Kohlenhydrate, darunter 1 g Ballaststoffe und 0 g Zucker. Zum Vergleich enthält eine Portion Apfel 34 g Kohlenhydrate, darunter 5 g Ballaststoffe und 25 g Zucker.

Höhere Kaliumfrüchte

Viele Früchte enthalten mehr Kalium als Avocados. Einige der höchsten Kaliumfrüchte enthalten die Banane und Kiwis mit 450 mg pro Portion. Pfirsiche und Pflaumen haben 230 mg pro Portion, Cantaloupes und Trauben 240 mg pro Portion, Nektarinen und Orangen 250 mg pro Portion, Äpfel 260 mg pro Portion, Wassermelonen 270 mg pro Portion und süße Kirschen 350 mg pro Portion.

comments powered by HyperComments