Skip to main content

Wie zu sagen, ob Ihr Baby während der Schwangerschaft trotzt?

Ihr Baby hat seinen winzigen Körper seit dem ersten Trimester Ihrer Schwangerschaft bewegt, laut der Website WhatToExpect.com. Aufgrund seiner geringen Größe werden Sie in den ersten vier Monaten nichts spüren können. Während das Gefühl, dass sich Ihr Baby zum ersten Mal bewegt, einer der aufregendsten Momente der Schwangerschaft einer Mutter ist, kann es schwierig sein, zwischen Gas, Muskelkrämpfen und tatsächlichen Tritten zu unterscheiden. Mit der Zeit werden Sie den Unterschied nicht falsch verstehen.

Schritt 1

Fangen Sie an, auf die Empfindungen in Ihrem Magen in ungefähr 16 Schwangerschaftswochen zu achten. Es ist zwischen 16 und 22 Wochen, dass die meisten Mütter die ersten Kicks ihres Babys fühlen, laut der Website BabyCenter.com.

Schritt 2

Beurteile die Empfindungen in deinem Magen. Frauen haben das Gefühl eines Babys zu Popcorn knallen, ein Goldfisch schwimmen oder Schmetterlinge flattern, nach der Website BabyCenter.com

Schritt 3

Achten Sie besonders auf Bewegungen in Ihrem Bauch, wenn Sie entspannt sitzen oder liegen. Ihre Kleine kann in den Schlaf eingelullt werden, wenn Sie sich den ganzen Tag bewegen, was bedeutet, dass sie aktiver werden kann, wenn Sie sich niederlassen.

Schritt 4

Achten Sie nach dem Essen genau darauf, da das Baby einen Energieschub bekommen und aktiver werden kann. Sie werden wahrscheinlich die Tritte zu diesem Zeitpunkt fühlen.

Schritt 5

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht sofort ein Trittgefühl verspüren. Die meisten Frauen spüren das Baby erst im fünften Schwangerschaftsmonat. Wenn Sie das Baby an diesem Punkt nicht fühlen, planen Sie einen Ultraschall, aber es kann nur sein, dass Ihr Fälligkeitsdatum etwas abweicht.

Tipps

  • Jede schwangere Frau und sogar jede Schwangerschaft ist anders. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre Schwangerschaft mit anderen vergleichen.

Warnungen

  • Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt das Gefühl haben, dass etwas mit Ihrer Schwangerschaft nicht normal ist.
comments powered by HyperComments