Skip to main content

Hoch bezahlte Fitness-Karriere

Der Bereich der Bewegungswissenschaft ist in den letzten 50 Jahren gewachsen und hat sich stark verändert. Die meisten Hochschulen und Universitäten bieten jetzt Bachelor-Abschlüsse in Sportwissenschaft, Sportphysiologie, Kinesiologie oder Sportunterricht, und Karrierechancen für Sport-Spezialisten haben sich stark erweitert. Laut dem American College of Sports Medicine variieren die Einstiegsgehälter aufgrund von Ausbildung, Erfahrung, Wahlmöglichkeiten und Organisation stark, aber Sie können wahrscheinlich mit einem Start zwischen 25.000 und 35.000 US-Dollar rechnen. Wenn Sie zusätzliche Erfahrung und Zertifizierungen sammeln, können Sie davon ausgehen, dass Ihre Möglichkeiten für finanzielle Entschädigungen zunehmen.

Unabhängiger Personal Trainer

Die meisten persönlichen Trainer werden pro Stunde bezahlt. Es erfordert eine Menge harter Arbeit, Kunden zu trommeln, aber sobald Sie einen guten Ruf aufgebaut haben, ist es einfacher, einen Kundenstamm zu pflegen. Laut dem American Council on Exercise, Vollzeit-Personal Trainer mit Bachelor-Abschluss können erwarten, 24,42 $ pro Stunde, oder etwa 50.000 $ pro Jahr zu machen. In den meisten Fällen arbeiten Trainer für ein Fitnessstudio oder Fitness-Center, das 50 Prozent oder mehr der tatsächlichen Trainingsstunden kostet. Wenn das Fitnesscenter 50 US-Dollar pro Stunde berechnet, erhält der Trainer 20 bis 25 US-Dollar. Wenn Sie Ihren Kundenstamm so weit entwickelt haben, dass Sie sich von einem Fitness-Studio lösen und Ihre Dienstleistungen unabhängig anbieten können, haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Stundensätze, bequemes Aufladen und Tanken, 30 bis 75 US-Dollar pro Stunde oder sogar Mehr.

Fitness-Direktor

Der Titel "Fitness-Direktor" kann unterschiedliche Dinge bei verschiedenen Arten von Einrichtungen bedeuten. Einige Fitness-Direktoren können die Arten von verfügbaren Gruppenübungsklassen kontrollieren oder die Pflege und Wartung von Fitnessgeräten übernehmen. In anderen Fällen leitet der Fitness-Direktor Personal Trainer und entwickelt Verkaufstechniken. Manchmal verwaltet der Fitness-Direktor das gesamte Kit und die Caboodle. Abhängig von den Verantwortlichkeiten kann sich die Lohnstruktur erheblich ändern. Die für persönliche Trainer zuständigen Direktoren können ein Grundgehalt sowie einen Teil der Personalausbildungskommissionen erhalten. Andere Direktoren erhalten ein Gehalt und Sozialleistungen, aber keine Provisionen. Laut dem American Council on Exercise kann der durchschnittliche Fitness-Direktor erwarten, 42.000 $ pro Jahr zu machen. Lesen Sie die Stellenbeschreibungen sorgfältig durch; Die richtige Position könnte deutlich höhere Dividenden auszahlen.

Clubbesitzer

Unabhängig davon, ob Sie einen eigenen Club besitzen oder als Executive Director einen Club aufbauen, können Sie zwischen 60.000 und 90.000 US-Dollar pro Jahr erwarten. Laut der jährlichen Gehaltsumfrage von Recreation Management waren die meisten Umfrageteilnehmer Führungskräfte auf oberster Ebene oder geschäftsführende Direktoren, und das durchschnittliche Gehalt in privaten Clubs und Freizeitzentren betrug rund 60.000 US-Dollar. Führungskräfte in Golfclubs erzielten sogar höhere Durchschnittsgehälter von rund 90.000 Dollar. Laut dem American Council on Exercise machen die meisten Clubbesitzer rund 80.000 Dollar pro Jahr. Es braucht viel harte Arbeit, um eine hochrangige Position zu erreichen, und es erfordert noch mehr Arbeit, um eine hochrangige Position zu halten, aber es zahlt sich finanziell aus.

comments powered by HyperComments