Skip to main content

Entfernung von bleibendem Kallus

Schwielen und Hühneraugen treten auf, wenn sich die Haut aufgrund von Reibung oder übermäßigem Druck verdickt. Sie treten meist an den Füßen auf, da sie die Hauptlast der täglichen Arbeit tragen. Schwielen sind eine natürliche Reaktion des Körpers, können aber schmerzhaft werden, wenn sie für längere Zeit nicht behandelt werden. Ihr Fußpfleger kann Ihren Kallus dauerhaft entfernen, indem er ihn über einen längeren Zeitraum abschabt.

Symptome

Das übliche Symptom eines Kallus ist eine Verdickung der Haut. Diese verdickte Haut ist gewöhnlich heller und fast gelblich. In feuchten Bedingungen können Schwielen dazu neigen, sich mit Pilzen oder Bakterien zu infizieren, was zu ernsthaften Problemen führen kann, wenn sie nicht behandelt werden.

Ursachen

Laut ePodiatry sind die häufigsten Ursachen von Schwielen Gangprobleme und das Tragen von Schuhen, die zu eng sind. Wenn dies geschieht, beginnt die natürliche Reaktion der Haut, sich zu verdicken, um sich vor diesem Druck zu schützen, aber es kann über einen gewissen Zeitraum schmerzhaft werden.

Behandlung

Besuchen Sie einen Fußpfleger, um sich über die dauerhafte Entfernung von Kallus zu informieren. Sie müssen möglicherweise den Arzt ein paar Mal besuchen, während der er den Kallus abkratzen und auch Ratschläge über die Art von Schuhen geben, die Sie verwenden sollten. Wenn die zugrunde liegende Ursache eines Kallus eine Zehendeformität ist, kann er darauf hinarbeiten, sie zu korrigieren. Die Behandlung von Zehendeformitäten kann von speziellen Schuhen abweichen, um sich in kleineren Fällen zu erholen und in schweren Fällen eine Operation erforderlich machen.

Nachbehandlung

Tragen Sie Schuhe, die die richtige Größe haben und geben Sie Ihren Füßen etwas Luft zum Atmen. Sie sollten auch Ihre Füße sauber halten, um ein Infektionsrisiko zu vermeiden. Wenn Sie ein Gangproblem haben und Ihre Arbeit erfordert, dass Sie auf Ihren Füßen sind, sollten Sie Ihre Füße besonders pflegen, indem Sie einen Bimsstein oder ein Schmirgelbrett verwenden, um die dicke Haut an Ihren Füßen zu verringern. Sie sollten auch Weichmacher verwenden, um Ihre Haut in gutem Zustand zu halten.

Probleme

Obwohl es viele freiverkäufliche Behandlungen gibt, ist es am besten, zuerst Ihren Arzt aufzusuchen. Die meisten Callus Salben haben Chemikalien, die die verdickte Hautmasse auflösen; wenn sie jedoch auf gesunde Haut aufgetragen werden, haben diese Chemikalien den gleichen Effekt, was zu Verletzungen führt.

comments powered by HyperComments