Skip to main content

Schmerzen auf der rechten Seite nach dem Essen

Es mag merkwürdig erscheinen, dass Sie nach dem Essen nur auf einer Seite Ihres Körpers Schmerzen entwickeln würden, aber wenn Sie Gallensteine ​​haben, können Sie nur Schmerzen auf Ihrer rechten Seite spüren. Gallensteine ​​sind Anhäufungen von Ablagerungen in der Gallenblase, die starke Schmerzen in der rechten Seite verursachen können, wenn sich ein Stein im Kanal festsetzt. Wenn Sie Schmerzen in Ihrer rechten Seite entwickeln, müssen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt oder einem Allgemeinarzt vereinbaren, um festzustellen, ob Sie Gallensteine ​​haben oder nicht.

Die Gallenblase

Symptome einer Gallenblasenerkrankung entwickeln sich normalerweise plötzlich, weil Sie keine Beschwerden verspüren, die zu einem Gallenblasenangriff führen. Die Gallenblase ist ein Sack, der unter der Leber ist und ein Reservoir für zusätzliche Gallenflüssigkeit ist, die von Ihrem Verdauungssystem erzeugt wird. Wenn Sie essen, wird Galle in Ihren Magen freigesetzt, um den Fettgehalt in der aufgenommenen Nahrung zu verdauen. Wenn Sie stark fetthaltige Lebensmittel wie Pommes Frites, Eis oder Schokolade essen, benötigt Ihr Verdauungssystem mehr Galle. Die Gallenblase zieht sich zusammen und gibt zusätzliche Galle frei, um dem Körper zu helfen, das überschüssige Fett zu verdauen.

Erkrankung der Gallenblase

Eine Gallenblasenerkrankung tritt auf, wenn Ihre Gallenblase Gallenschlamm oder Gallensteine ​​entwickelt oder wenn sich die Gallenblase durch eine Infektion entzündet. Sie können ohne Symptome leben, bis die Steine ​​groß genug sind, dass sie entweder eine Infektion oder Schmerzen verursachen, wenn man durch den Gallenblasenkanal gezwungen wird. Laut der University of Maryland Medical Center, häufige Symptome einer Gallenblase-Attacke gehören Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen in der rechten Seite des Bauches, Appetitlosigkeit und Schmerzen nach den Mahlzeiten.

Behandlung

Die Behandlung von Schmerzen in Ihrer rechten Seite von Gallenblasenerkrankungen wird von Ihrem Arzt bestimmt. Wenn Ihre Gallenblase infiziert ist, wird Ihr Arzt Sie wahrscheinlich an einen Allgemeinchirurgen verweisen, um die Gallenblase entfernen zu lassen. Eine infizierte Gallenblase könnte zu weiteren Infektionen und schließlich zum Tod führen. Wenn ein Ultraschall Anzeichen von Gallensteinen zeigt, kann Ihr Arzt bestimmte Medikamente verschreiben, die helfen, die Gallensteine ​​aufzulösen. Diese Medikamente können ein paar Jahre dauern, bevor die Steine ​​in der Größe reduzieren, nach PubMed Health.

Ernährungs Überlegungen

Die University of Maryland empfiehlt bestimmte Ernährungseinstellungen zur Behandlung von Erkrankungen der Gallenblase. Vermeiden Sie Nahrungsmittelallergene wie Weizen, Soja und Milchprodukte sowie raffinierte Lebensmittel; essen Sie Nahrungsmittel, die reich an Eisen und Vitamin B sind, wenig Fett, reich an Ballaststoffen und reich an Antioxidantien wie Kirschen und Blaubeeren; und wählen Sie mageres Fleisch. Ändern Sie Ihre Ernährung nicht, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben.

comments powered by HyperComments