Skip to main content

Wie man Schmerzen in den Knien beim Basketballspielen repariert

Die plötzlichen Stops und Sprünge in einem Basketballspiel sind rauh auf deine Stoßdämpfer - die Knie. Wundheit in den Knien kann ein normaler Nebeneffekt sein, ein großartiges Spiel zu genießen, aber achten Sie auf die Warnzeichen einer ernsteren Verletzung, bevor Sie kranke Knie als eine kleine Belästigung abbürsten. Wenn der Schmerz von Unbeweglichkeit, Schwellung oder einer Unfähigkeit, Gewicht zu tragen, begleitet wird, gehen Sie zu Ihrem Arzt. ACL-Tränen und andere Knorpelrisse sind bei Basketballspielern üblich und erfordern möglicherweise eine Behandlung.

Schritt 1

Runter von den wunden Knien. Setzen oder legen Sie sich bequem hin und legen Sie ein weiches Kissen unter die Knie, um eine Überstreckung zu vermeiden. Du wirst so weit wie möglich von den Knien wegbleiben und ein Ballspiel für die nächsten Tage vermeiden.

Schritt 2

Legen Sie Eis oder einen Beutel mit gefrorenem Gemüse auf jedes Knie über den Ort der Schmerzen. Lassen Sie das Eis bis zu 20 Minuten stehen. Wiederholen Sie dies bei Bedarf zur Schmerzlinderung und geben Sie Ihren Knien zwischen den Anwendungen 15 Minuten Pause ohne Eis.

Schritt 3

Wickeln Sie die Knie mit elastischen Kompressionswraps für mehr Komfort. Beginnen Sie den Wickel unter dem Knie und wickeln Sie das Bein in eine diagonale Richtung. Ein zu festes Umwickeln oder eine horizontale Umschlingung kann den heilenden Blutfluss zu den Knien beeinträchtigen.

Schritt 4

Dehnen Sie die Muskeln, die die Knie stützen, sobald die Schmerzen abklingen, und danach täglich. Enge Muskeln können zu zukünftigen Verletzungen führen. Wärmen Sie sich mit einem sanften fünfminütigen Joggen auf.

Schritt 5

Strecken Sie die Quadrizeps - die großen Oberschenkelmuskeln - indem Sie den rechten Knöchel mit Ihrer rechten Hand zu Ihrem Gesäß heben. Unterstützen Sie Ihr Gewicht, indem Sie mit der linken Hand an einem stationären Objekt, wie einer Arbeitsplatte, festhalten. Halte die Dehnung für 30 Sekunden. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Schritt 6

Setzen Sie sich mit den Beinen vor Ihnen auf den Boden, um die Beinbeuger zu dehnen. Halten Sie Ihren Rücken so gerade wie möglich, beugen Sie sich sanft über Ihre Beine und greifen Sie mit den Fingerspitzen nach Ihren Zehen. Stoppen Sie, wenn Sie ein Ziehen in den Rücken Ihrer Beine fühlen und halten Sie diese Position für 30 Sekunden.

Schritt 7

Stärken Sie den Quadrizeps, um die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Überlastungsschäden zu verringern. Stellen Sie sich mit Ihrer Rückseite flach gegen eine Wand. Treten Sie mit den Füßen ungefähr 18 Zoll von der Wand entfernt und halten Sie Ihr Gesäß in Kontakt mit der Wand. Senken Sie sanft Ihr Gesäß auf den Boden, als ob Sie sitzen würden, und halten Sie dies für eine Zweizählung. Wiederholen Sie dies als toleriert.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Kissen
  • Eis oder eine Tüte mit gefrorenem Gemüse
  • Elastische Kompressionsfolie
  • Krücken (optional)

Tipps

  • Steigern Sie die Intensität Ihres Krafttrainings, indem Sie während Ihrer Kniebeuge leichte Hanteln halten. Vor und nach dem Spiel mindestens fünf Minuten lang aufwärmen und abkühlen, um Knieverletzungen vorzubeugen.

Warnungen

  • Wenn Ihre Schmerzen bestehen bleiben oder zu Schmerzen führen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
comments powered by HyperComments