Skip to main content

Hüttenkäse und Aminosäuren

Protein besteht aus getrennten Aminosäuren, die zusammenarbeiten, um die notwendigen Funktionen zu erfüllen. Während viele pflanzliche Produkte einige Aminosäuren enthalten, bieten tierische Produkte, einschließlich Milchprodukte, eine reichhaltige Quelle für vollständiges Protein. Hüttenkäse enthält unterschiedliche Mengen aller essentiellen Aminosäuren, jene Bausteine ​​des Proteins, die Ihr Körper nicht selbst herstellen kann.

Aminosäuren

Protein existiert in jeder Zelle in deinem Körper. Dieser wichtige Nährstoff unterstützt die Gesundheit Ihrer Gewebe, einschließlich Ihrer Muskeln, Drüsen, Organe und Haut. Nach dem Verzehr von Protein zerlegt Ihr Körper diesen Nährstoff in Aminosäuren. Einzelne Aminosäuren spielen verschiedene Rollen bei der Wartung verschiedener Systeme und bei der Ausführung bestimmter Funktionen. Ihr Körper produziert seine eigenen nicht essentiellen Aminosäuren, obwohl Sie essentielle Aminosäuren aus Nahrungsquellen erhalten müssen. Zu den Aminosäuren, die Ihr Körper nicht herstellen kann, gehören Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin.

Hüttenkäse

Hüttenkäse enthält alle neun essentiellen Aminosäuren, sowie die nicht essentiellen Aminosäuren, die helfen, Protein zu bilden. Eine Tasse fettarmer Hüttenkäse versorgt Ihren Körper mit mehr als 6 Gramm Glutaminsäure, mehr als 3 Gramm Protein und mehr als 2 Gramm Leucin und Lysin sowie unterschiedlichen Mengen der anderen Aminosäuren. Insgesamt liefern die Aminosäuren in einer einzigen Tasse Hüttenkäse 28 Gramm Protein.

Leistungen

Regelmäßiger Konsum von Hüttenkäse hilft sicherzustellen, dass Sie ausreichende Mengen an Aminosäuren erhalten. Jede Aminosäure spielt eine spezifische Rolle in Ihrem Körper und kann auch Ihr Gehirn beeinflussen. Das Franklin Institute warnt davor, die Einnahme bestimmter Aminosäuren durch die Einnahme von individuellen Nahrungsergänzungsmitteln zu manipulieren, sondern rät stattdessen zum Verzehr von Protein, wie zum Beispiel Käse.

Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl Hüttenkäse ein nahrhaftes Nahrungsmittel ist, das Aminosäuren sowie andere Nährstoffe enthält, kann das Essen zu vieler Nahrungsmittel zu einem Ungleichgewicht der Nährstoffe führen. Um Ernährungsdefizite zu vermeiden, konsumieren Sie eine ausgewogene Ernährung, die eine Vielzahl von Lebensmitteln aus jeder Lebensmittelgruppe enthält. Wählen Sie fettarme oder fettarme Hüttenkäse, um übermäßige Mengen an Fett in Ihrer Ernährung zu vermeiden, vor allem, wenn Sie übergewichtig sind.

comments powered by HyperComments