Skip to main content

Vitamin C- und Histaminspiegel

Ihr Körper enthält Tausende von verschiedenen chemischen Verbindungen, wie Mineralien, Vitamine, Proteine ​​und Hormone, die zusammenarbeiten, um Ihre Gesundheit zu erhalten. Vitamin C, ein essentielles Mineral, kann eine Reihe von Verbindungen in Ihrem System beeinflussen. Die Anwesenheit von Vitamin C hat eine Auswirkung auf die Histaminspiegel in Ihrem Körper, und diese Interaktion kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Funktion von Histamin

Histamin in Ihrem Körper hilft Entzündungen zu stimulieren. Histamin-Exposition kann aufgrund von externen Faktoren auftreten: Zum Beispiel, berühren einige Pflanzengewebe kann Histamin in Ihre Haut freisetzen. Die meiste Zeit, Histamin in Ihrem Körper kommt von Mastzellen, eine Art von weißen Blutkörperchen. Mastzellen setzen Histamin frei, um Entzündungen zu stimulieren und den Blutfluss zu einer Infektionsstelle oder der Region, die Allergene umgibt, zu erhöhen, so dass Ihr Immunsystem die verletzenden Partikel verschlingen kann. Die Freisetzung von Histamin ist wichtig für die Vorbeugung von Krankheiten und löst auch eine Immunantwort aus, die für die Wundheilung wichtig ist.

Vitamin C und Histamin

Vitamin C hat eine Wirkung auf Histamin in Ihrem System, und der Vitamin-C-Spiegel Ihres Körpers reguliert auch Ihren Grad der Histaminfreisetzung. Angemessener Vitamin-C-Konsum hält relativ niedrige Histaminwerte in Ihrem System aufrecht, während ein Vitamin-C-Mangel den Histaminspiegel Ihres Körpers erhöhen kann. Dies geht aus einer Studie hervor, die 1996 im "Journal of the American College of Nutrition" veröffentlicht wurde aufgrund von Vitamin C-Mangel kann sich auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken.

Wirkung auf Herzerkrankungen

Die Interaktion zwischen Histamin und Vitamin C kann laut der Grand Valley State University Ihr Herz-Kreislauf-System durch eine Wirkung auf die Erweiterung der Blutgefäße beeinflussen. Ein von der Universität durchgeführtes Forschungsprojekt ergab, dass Histamin und Vitamin C die Fähigkeit der Blutgefäße, sich zu erweitern, hemmen können, was darauf hinweist, dass diese Verbindungen Ihren Blutdruck erhöhen können. Da Bluthochdruck mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen verbunden ist, können abnormale Werte von Vitamin C oder Histamin die Gesundheit Ihres Herz-Kreislauf-Systems im Laufe der Zeit beeinträchtigen.

Wirkung auf den Atemtrakt

Vitamin C und Histamin können auch eine Wirkung auf allergische Rhinitis - Entzündung der Atemwege nach Exposition gegenüber Allergenen in der Luft haben. Histamin spielt eine wichtige Rolle bei dieser allergischen Reaktion, da die Freisetzung von Histamin aus Ihren Zellen eine Immunantwort stimuliert, die die bemerkbaren Symptome von Umweltallergien hervorruft. Das University of Maryland Medical Center weist darauf hin, dass Vitamin C helfen könnte, die Histaminfunktion zu reduzieren, um Allergien zu behandeln, obwohl das Zentrum feststellt, dass Studien, die den Nutzen von Vitamin C bei der Behandlung von Allergien bewerten, gemischte Ergebnisse gezeigt haben.

comments powered by HyperComments