Skip to main content

Wie man Brokkoli im Ofen backt

Der grüne Kreuzblütler Brokkoli ist vollgepackt mit Nährstoffen, die helfen, Ihr Herz gesund zu halten und gleichzeitig Ihre Verdauung und Ihr Immunsystem zu unterstützen. Es ist wichtig, Brokkoli so zu kochen, dass alle wertvollen Nährstoffe erhalten bleiben. Dämpfen ist oft die bevorzugte Methode, um dies zu erreichen, aber Backen von Brokkoli im Ofen, beträufelt mit Olivenöl, gibt Ihnen eine köstliche und zarte Alternative.

Schritt 1

Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 425 Grad Fahrenheit.

Schritt 2

Schneiden Sie die Stiele von 1 Pfund Brokkoli und schneiden Sie die Blätter, die herum und zwischen den Röschen wachsen. Spülen Sie den Brokkoli einige Minuten lang unter fließendem warmem Wasser, um den Schmutz zu entfernen.

Schritt 3

Die Broccoli-Röschen in mundgerechte 1-Zoll-Stücke schneiden und in eine Rührschüssel geben. Fügen Sie 2 EL hinzu. Olivenöl, 2 TL. gehackter Knoblauch und Salz und Pfeffer nach Geschmack. Rühren Sie den Brokkoli so, dass er mit Öl und Gewürzen bedeckt ist.

Schritt 4

Übertragen Sie die Brokkoliröschen zu einer 13-by-9-Zoll-Auflaufform. Die Röschen auf dem Boden verteilen, damit sie gleichmäßig kochen.

Schritt 5

Backen Sie die Brokkoliröschen für 8 bis 10 Minuten oder bis sie zart sind. Vermeiden Sie ein Überkochen der Röschen, da dies zu einer Verringerung der Nährstoffe führen kann. Entfernen Sie den Brokkoli aus dem Ofen, sobald es heiß und zart ist. Warm servieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 1 Pfund Brokkoli
  • 2 EL. Olivenöl
  • 2 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Tipps

  • In den letzten 2 Minuten des Garens wird 1/4 Tasse geriebener Parmesan über die Röschen gerieben, um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern. Wählen Sie Brokkoli, der hellgrün ist und dicht gepackte Blüten hat, um die beste Qualität zu gewährleisten.
comments powered by HyperComments