Skip to main content

Wie man getrocknete Ginseng-Wurzel verwendet

Ginseng wird seit Tausenden von Jahren verwendet und soll die geistige Wachheit, Gedächtnis und körperliche Ausdauer verbessern und das allgemeine Wohlbefinden steigern. Es wurde als Aphrodisiakum verwendet, um den Blutzuckerspiegel zu senken und den Blutdruck zu kontrollieren. Die Liste der behaupteten Vorteile ist umfangreich. Amerikanischer und asiatischer Ginseng unterscheiden sich leicht voneinander, und beide unterscheiden sich stark vom sibirischen Ginseng, der in einer anderen Gattung klassifiziert ist. Die Wurzeln von amerikanischem und asiatischem Ginseng enthalten aktive Bestandteile, die Ginsenoside genannt werden, von denen angenommen wird, dass sie den medizinischen Wert des Krauts, entsprechend der Universität von Maryland Medical Center zur Verfügung stellen. Eine einfache Möglichkeit, die Ginsenoside freizusetzen, besteht darin, getrocknete Ginsengwurzeln zu verwenden, um einen einfachen Tee zuzubereiten.

Schritt 1

Schleifen Sie die Ginsengwurzel grob in einer Kräuter- oder Kaffeemühle, um die aktiven Bestandteile in der Wurzel freizusetzen.

Schritt 2

Geben Sie einen Teelöffel der gemahlenen Ginsengwurzel in das Tee-Ei und verschließen Sie den Deckel.

Schritt 3

Bringe zwei Tassen Wasser zum Kochen. Legen Sie den Tee mit der Ginsengwurzel ins Wasser und lassen Sie ihn etwa zehn Minuten lang köcheln, um einen Tee zu machen.

Schritt 4

Entfernen Sie das Tee-Ei und gießen Sie den Tee in eine Tasse. Sweet den Tee nach Geschmack. Trinken Sie bis zu zwei Tassen pro Tag.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Reife getrocknete Ginsengwurzel
  • Wasser
  • Kräuter- oder Kaffeemühle
  • Teekanne
  • Tee-Ei mit Deckel
comments powered by HyperComments