Skip to main content

Wie man Huhn mit Herrn Yoshidas Soße mariniert

Marinieren Huhn fügt Geschmack und zärtlich das Fleisch. Aus Sicherheitsgründen marinieren Sie das Hühnchen jedoch immer im Kühlschrank, da das Marinieren bei Raumtemperatur das Bakterienwachstum beschleunigt. Mr. Yoshida's ist eine Doppelzwecksoße, die zum Kochen und Marinieren verwendet wird. Verwenden Sie die Sauce für Hühnchen, Meeresfrüchte, Schweinefleisch, Gemüse und Rindfleisch, ob Grillen, Grillen oder Backen. Die Sauce ist in drei Geschmacksrichtungen erhältlich - original Gourmet, Cracked Pepper und Knoblauch und Hawaiian süß-saurer Sauce.

Schritt 1

Legen Sie Ihr Huhn in eine wiederverschließbare Plastiktüte.

Schritt 2

Wählen Sie den gewünschten Geschmack von Mr. Yoshidas Soße und gießen Sie ihn in die Plastiktüte. Verwenden Sie 1/4 Tasse der Sauce für jedes Pfund Fleisch.

Schritt 3

Verschließen Sie den Beutel und legen Sie ihn für 30 Minuten auf den Boden Ihres Kühlschranks. Drehen Sie den Beutel ein- oder zweimal, um die Marinade gleichmäßig zu verteilen.

Schritt 4

Entferne das Huhn aus der Plastiktüte und lege es auf eine saubere Platte.

Schritt 5

Entsorgen Sie die Marinadenmischung und die Plastiktüte. Um die Marinade in Ihrem Gericht zu verwenden, bringen Sie sie vor dem Gebrauch für eine Minute in einen Topf.

Schritt 6

Bereiten Sie Ihr Hühnchen nach Wunsch zu.

comments powered by HyperComments