Skip to main content

Wie man Champignon-Pilze kocht

Champignon - auch bekannt als weißer Knopf - Pilze haben einen milden Geschmack, der leicht mit anderen Aromen vermischt. Laut dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten enthalten sowohl rohe als auch gekochte weiße Champignons ein signifikantes Maß an Mineralien und Spurenelementen. Champignons sind eine beliebte Ergänzung in Salaten, Aufläufen, Fleisch, Soßen und Eintöpfen. Um die Frische zu erhalten, wickeln Sie die Pilze in ein feuchtes Papiertuch und bewahren Sie sie bis zum Gebrauch in einem braunen Papiersack auf.

Schritt 1

Wischen Sie jeden Pilz mit einem feuchten Tuch oder angefeuchteten Papiertuch ab, um Schmutz und Schmutz von der Ober- und Innenseite der Kappe zu entfernen.

Schritt 2

Legen Sie die Pilze auf ein sauberes Schneidebrett und schneiden Sie eine dünne Scheibe von der Unterseite jedes Stammes und verwerfen Sie sie.

Schritt 3

Die Champignons mit einem scharfen Kochmesser in etwa 1/4-Zoll-Scheiben schneiden.

Schritt 4

1 Esslöffel vorheizen. jedes extra natives Olivenöl und Butter in einer Bratpfanne.

Schritt 5

Fügen Sie Pilze hinzu und kochen Sie, bis nur zart; von der Hitze nehmen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Champignons
  • Sauberes, feuchtes Tuch oder Papiertuch
  • Schneidbrett
  • Kochmesser
  • Pfanne braten
  • Natives Olivenöl extra
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchzehen oder -pulver

Tipps

  • Vermeiden Sie das Einweichen von Pilzen in einem Wasserbad, um zu verhindern, dass sie überschüssiges Wasser aufnehmen. Um den Feuchtigkeitsgehalt der Pilze zu erhalten, fügen Sie bis zum Ende des Kochvorgangs kein Salz hinzu. Für eine einfache, aber herzhafte Vorspeise, reinigen Sie Pilzköpfe mit einer Mischung aus gehackten Stengeln, Semmelbrösel und Olivenöl und backen in einem Ofen bei 400 Grad Fahrenheit für 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Sie können getrocknete Pilze in klarem Wasser rekonstituieren und sie auf die gleiche Weise wie frische Pilze verwenden.
comments powered by HyperComments