Skip to main content

Cholinreiches Gemüse

Cholin ist ein wasserlöslicher Nährstoff, der für die menschliche Ernährung essentiell ist. Quellen für Cholin sind Fleisch, Milch, Eier, Hülsenfrüchte und etwas Gemüse. Cholin ist mit den B-Vitaminen gruppiert, obwohl es technisch kein Vitamin ist. Cholin und seine Metaboliten sind für die Zellmembranstruktur, die Zellsignalisierung, die Nervenimpulsübertragung und den Fetttransport und Metabolismus notwendig. Vegetarier, die keine Milch oder Eier konsumieren, müssen eine Vielzahl von Cholingemischen zu sich nehmen, um einen Mangel zu vermeiden.

Empfohlene Aufnahme

Ihr Körper ist in der Lage, eine kleine Menge Cholin zu synthetisieren, aber um Ihre Gesundheit zu erhalten, benötigen Sie auch Cholin in Ihrer Ernährung. Das Institute of Medicine empfiehlt, dass Männer täglich 550 mg Cholin und Frauen 425 mg konsumieren. Laut dem Linus Pauling Institut ist Cholinmangel mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen, Krebs und Schwangerschaftskomplikationen verbunden.

Spinat

Spinat ist ein Blattgrünes Gemüse, das mit vielen essentiellen Nährstoffen wie Cholin beladen ist. Nach Angaben der USDA National Nutrient Database enthalten 100 g gehackter Spinat 24,8 mg Cholin. Spinat liefert auch Ballaststoffe, Beta-Carotin und Eisen.

Brokkoli

Brokkoli ist ein Kreuzblütler, reich an Cholin und anderen essentiellen Vitaminen. Laut der USDA National Nutrient Database haben 100 g gekochter Brokkoli 40,1 mg Cholin. Andere Nährstoffe in Brokkoli sind Folsäure, Vitamin C und Beta-Carotin.

Rosenkohl

Rosenkohl sind Verwandte von Brokkoli und sind eine weitere Quelle von Cholin. Nach Angaben der USDA National Nutrient Database enthalten 100 g gekochter Rosenkohl 40,6 mg Cholin. Andere essentielle Vitamine in Rosenkohl gehören Vitamin C, Vitamin A und Vitamin K.

Tomatenmark

Tomatenpaste ist konzentrierte Tomatenfeststoffe mit Samen und Häuten entfernt. Laut der USDA National Nutrient Database liefert Tomatenmark 38,5 mg Cholin pro 100 g. Tomatenpaste bietet auch Beta-Carotin, Niacin, Vitamin C und das Antioxidans Lycopin.

Grüne Erbsen

Grüne Erbsen und andere Hülsenfrüchte sind gute Quellen für Cholin. Nach Angaben der USDA National Nutrient Database enthalten 100 g gekochte grüne Erbsen 27,5 mg Cholin. Erbsen liefern auch Ballaststoffe, Kalzium und Phosphor.

comments powered by HyperComments