Skip to main content

Wie man Nahrungsmittel für Zucker prüft

Die genaue Zuckermenge in Lebensmitteln kann anhand des Nährwertkennzeichens auf verpackten Lebensmitteln oder aus USDA-Lebensmittelkarten ermittelt werden. Sie können aber auch die Zuckermenge in Lebensmitteln bestimmen, indem Sie ein einfaches wissenschaftliches Experiment durchführen. Ärzte verwenden Glukose-Teststreifen, um Patienten auf Diabetes zu untersuchen. Der Teststreifen ändert seine Farbe, um das Vorhandensein und die Menge an Glucose in einer Flüssigkeit, typischerweise Urin, anzuzeigen. Durch das Mischen von Nahrung und Wasser können Sie die resultierende Flüssigkeit und einen Teststreifen verwenden, um ein Lebensmittel auf Zucker zu testen, so Science Buddies.

Schritt 1

Wählen Sie ein Lebensmittel mit einem hellen Saft. Dunkel gefärbter Saft macht es schwierig, die Farbänderung im Teststreifen zu sehen. Zum Beispiel wären Aprikosen eine bessere Wahl als Blaubeeren.

Schritt 2

Legen Sie einen Glukose-Teststreifen auf ein Stück weißes Papiertuch. Das Papierhandtuch bietet einen neutralen Hintergrund, um die Farbänderung zu sehen und überschüssige Flüssigkeit abtupfen zu können.

Schritt 3

Mash 1 TL. der Testnahrung in der Schüssel zusammen mit 1 TL. aus Wasser. Zerdrücken Sie das Essen vollständig mit einer Gabel. Wenn das Essen das gesamte Wasser absorbiert, fügen Sie einen zusätzlichen 1 TL hinzu. aus Wasser.

Schritt 4

Gießen Sie die Testflüssigkeit durch einen Kaffeefilter, um alle Speisereste herauszufiltern. Wenn Sie einen Fruchtsaft ohne Fruchtfleisch testen, lassen Sie diesen Schritt aus.

Schritt 5

Einen Teil der Testflüssigkeit mit dem Medikamententropfer aufziehen. Fügen Sie 2 Tropfen der Flüssigkeit zum Testpunkt auf dem Glukose-Teststreifen hinzu. Der Testpunkt wird ein erhöhtes weißes Quadrat sein. Nicht zu viel Flüssigkeit hinzufügen, sonst kann sich die Teststelle auflösen.

Schritt 6

Warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie den Teststreifen lesen. Vergleichen Sie die resultierende Farbe mit der Farbkarte auf der Seite der Teststreifenflasche. Die genaue Farbänderung hängt von der Art und Marke des Urinteststreifens ab. Eine gebräuchliche Marke wird beispielsweise von blau für Null Glucose bis zu 500 mg / dl olivgrün und für mehr als 2.000 mg / dl rot wechseln.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Urin Glukose Teststreifen
  • Weißes Papiertuch
  • Suppenschüssel
  • Gabel
  • 1 EL. Wasser
  • Kaffeefilter
  • Medizin Tropfer
  • Uhr oder Uhr

Tipps

  • Sie können Urin Glukose Teststreifen von Ihrer lokalen Apotheke kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Urinteststreifen und nicht die Blutteststreifen anfordern. Wenn der Teststreifen, den Sie kaufen, auf mehr als Glukose prüft, notieren Sie den Ort des Glukosetestpunkts, bevor Sie mit dem Experiment beginnen. Die Seite der Teststreifenflasche wird Ihnen diese Information geben.

Warnungen

  • Der Teststreifen ist spezifisch für das Vorhandensein der Zuckerglukose. Der Teststreifen darf nicht das Vorhandensein anderer Zucker wie Maltose anzeigen.
comments powered by HyperComments