Skip to main content

Wie man Caverject benutzt

Caverject ist ein injizierbares Medikament, das von Patienten mit erektiler Dysfunktion oder Impotenz angewendet wird. Es wird direkt in den Penis injiziert, um den Patienten eine Erektion zum Geschlechtsverkehr zu ermöglichen. Die meisten Patienten entwickeln innerhalb von 20 Minuten nach der Injektion eine Erektion. Die Dosis wird vom verschreibenden Arzt mit dem Ziel bestimmt, dass die Erektion bis zu einer Stunde dauert. Der verschreibende Arzt weist den Patienten auch auf Injektionstechniken an. Patienten können Caverject bis zu dreimal wöchentlich, aber nur einmal am Tag anwenden.

Bereiten Sie das Caverject-Gerät vor

Schritt 1

Hände gründlich mit Seife und Wasser waschen und abtrocknen.

Schritt 2

Reinigen Sie die Spitze des Caverject-Geräts, indem Sie die Membran mit einem Alkoholtupfer abreiben.

Schritt 3

Entfernen Sie die Papierlasche von der Nadel und drücken Sie die Nadel bis zur Spitze der Spritze. Im Uhrzeigersinn drehen, bis die Nadel stoppt. Nicht überdrehen. Plastikkappe von der Nadel entfernen und für später aufbewahren.

Schritt 4

Halten Sie das Caverject-Gerät zwischen Daumen und Fingern, wobei die Nadel zur Decke zeigt.

Schritt 5

Drehen Sie die weiße Kolbenstange im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag, um mit dem Mischen des Medikaments zu beginnen. Mischen Sie das Medikament weiter, indem Sie das Caverject auf den Kopf stellen und dann mehrere Male aufrecht stellen.

Schritt 6

Untersuchen Sie Caverject-Lösung auf Partikel oder Trübung. Es sollte klar sein.

Schritt 7

Drehen Sie das Gerät aufrecht und entfernen Sie die Nadelkappe. Drücken Sie den Kolben bis zum Anschlag.

Schritt 8

Drehen Sie das Ende des Kolbens im Uhrzeigersinn, bis die vom Arzt verordnete Dosis im Dosierfenster angezeigt wird.

Schritt 9

Stellen Sie das Caverject-Gerät auf den Tisch oder die Theke, ohne die Nadel zu berühren.

Bereiten Sie die Injektionsstelle vor

Schritt 1

Sitze aufrecht oder lehne dich etwas zurück.

Schritt 2

Fassen Sie den Penis mit dem Daumen und dem ersten Finger und strecken Sie ihn entlang der Seite eines Schenkels.

Schritt 3

Reinigen Sie eine Injektionsstelle entlang der Seite des Penis mit einem Alkoholtupfer. Bewahren Sie diesen Tupfer nach der Injektion auf. Wählen Sie keine Injektionsstelle in der Nähe des Peniskopfes oder eines Bereichs mit einer offensichtlichen Vene.

Schritt 4

Strecken Sie den Penis erneut mit einer Hand entlang des Oberschenkels und halten Sie ihn fest, um Bewegungen zu vermeiden.

Schritt 5

Verwenden Sie die andere Hand, um die Injektion durchzuführen.

Führen Sie die Injektion durch

Schritt 1

Fassen Sie das Caverject-Gerät zwischen Daumen und Zeigefinger.

Schritt 2

Schieben Sie die Nadel bis zum Anschlag in die vorbereitete Injektionsstelle.

Schritt 3

Drücken Sie den Kolben bis die gesamte Dosis injiziert ist.

Schritt 4

Entfernen Sie die Nadel aus dem Penis. Halten Sie den Alkoholtupfer etwa fünf Minuten lang gegen die Injektionsstelle, um eventuell auftretende leichte Blutungen zu stoppen.

Schritt 5

Setzen Sie die Kunststoffkappe auf die Nadel und entsorgen Sie das gesamte Gerät in einem geeigneten Behälter für spitze Gegenstände.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Seife und Wasser
  • Alkoholtupfer
  • Caverject-Gerät
  • Caverject-Nadel
  • Behälter für scharfe Gegenstände

Tipps

  • Überprüfen Sie das Caverject-Gerät vor der Verwendung, um sicherzustellen, dass es sich um die richtige Dosis handelt. Lassen Sie Alkohol auf der Haut trocknen, um Verbrennungen während der Injektion zu vermeiden. Sharps-Behälter sind in vielen lokalen Apotheken erhältlich.

Warnungen

  • Patienten sollten ihren Arzt für Erektionen anrufen, die länger als eine Stunde dauern. Jeder Patient, der eine Erektion länger als vier Stunden erlebt, sollte sofort mit seinem Arzt sprechen. Rötungen, Schwellungen oder Schmerzen an der Injektionsstelle sollten dem verschreibenden Arzt gemeldet werden.
comments powered by HyperComments