Skip to main content

Was sind die Ursachen von Schmerzen in den Rücken des Armes?

Viele Zustände und Verletzungen können Schmerzen in der Rückseite des Armes verursachen. Laut Seattle Children's Hospital, einem 250-Betten-Kinderkrankenhaus in Seattle, Washington, können Armschmerzen, einschließlich Schmerzen in der Rückseite des Arms, durch Trauma, Überlastungsverletzungen und bestimmte medizinische Bedingungen verursacht werden. Der Schmerz im Armrücken reicht von leicht bis schwer. In einigen Fällen können Schmerzen in der Rückseite des Arms die täglichen Aktivitäten eines Menschen einschränken.

Muskel-Prellung

Eine Muskelprellung, auch als Quetschung bekannt, kann Schmerzen in der Rückseite des Arms verursachen. Laut der American Academy of Orthopaedic Surgeons, oder AAOS, sind Muskelprellungen häufige Sportverletzungen. Muskelprellungen in der Rückseite des Arms treten auf, wenn dieses Segment des Körpers ein direktes Schlag- oder stumpfes Krafttrauma erleidet, welches die darunter liegenden Muskelfasern und das Bindegewebe zerkleinert, aber nicht die Haut bricht oder eine Zerreißung verursacht. Häufige Anzeichen und Symptome im Zusammenhang mit einer Muskelprellung sind Schmerzen an der Verletzungsstelle; verringerter Bewegungsumfang in nahe gelegenen Gelenken; und eine beobachtbare Schwellung oder ein Knoten, der als Hämatom bezeichnet wird, was eine Ansammlung von Blut aus gebrochenen Blutgefäßen ist. Da Muskelquetschungen in der Regel durch ein stumpfes Trauma verursacht werden, können auch andere koexistierende Verletzungen vorliegen, wie z. B. Frakturen, Luxationen, Muskelzerrungen oder verletzte Bänder.

Trizeps-Muskel-Belastung

Ein Trizeps Muskelzerrung kann Schmerzen in der Rückseite des Armes verursachen. Die Sports Injury Clinic Website besagt, dass Trizeps Muskelzerrungen - und sogar komplette Brüche der Trizeps-Sehnen - manchmal unter Gewichthebern und anderen Athleten auftreten. Der Trizepsmuskel ist der große Muskel auf der hinteren Seite des Oberarms. Der Trizepsmuskel ist verantwortlich für die Stabilisierung der Ellenbogen- und Schultergelenke und unterstützt deren Bewegungen. Eine Trizepsmuskelzerrung - ein Dehnen oder Reißen der Muskelfasern, die den Trizepsmuskel bilden - tritt gewöhnlich am schwächsten Teil der Trizepsmuskeleinheit auf, die die Verbindung zwischen einem der Muskelbäuche und dem sehnigen Teil des Trizeps sein kann. Häufige Anzeichen und Symptome einer Trizeps-Muskelzerrung sind Schmerzen im Armrücken, Muskelkrämpfe im betroffenen Bereich sowie verminderte Stärke und aktiver Bewegungsumfang auf der betroffenen Seite.

Humerusfraktur

Eine Humerusfraktur kann Schmerzen in der Rückseite des Armes verursachen. Laut der Website der Sports Injury Clinic, einer der häufigsten Orte für einen Humerus oder Oberarm, Knochenbruch ist der Hals des Humerus. Der Hals des Humerus befindet sich an der Oberseite des Armknochens, in der Nähe des Glenoids oder der Schulter. Eine Fraktur des Humerushalses wird oft durch Auffallen auf eine ausgestreckte Hand oder durch stumpfes Trauma an der Schulter verursacht. Diese Art der Verletzung ist häufiger bei jungen Erwachsenen, Jugendlichen und älteren Personen. Häufige Anzeichen und Symptome einer Humerusfraktur sind Schmerzen im Bereich des Arm- und Schulterrückens, Schwellungen und Blutergüsse im betroffenen Bereich sowie verminderte Bewegungsfreiheit von Schulter und Arm. Die Website der Sports Injury Clinic gibt an, dass Frakturen des Humerushalses in Verbindung mit Schulterdislokationen auftreten können.

comments powered by HyperComments