Skip to main content

Was kann ich tun, wenn meine Stiefel nicht auf meinen Beinen bleiben?

Sie haben sich ein trendiges Paar Stiefel gegönnt, aber nachdem Sie sie ein paar Minuten getragen haben, bemerken Sie, dass sie herunterrutschen und schlecht auf Ihre Beine passen. Ob Sie schlanke Beine oder breite Waden haben, Sie können einen besseren Stiefel passen - ohne sie in den Laden zu bringen. Viel Spaß beim Tragen Ihrer begehrten Stiefel mit all Ihren Lieblingsoutfits.

Schritt 1

Ziehen Sie sich ein Paar dicke, lange Socken und eine Hose oder Jeans an. Stecken Sie die Jeans oder die Hose in die Stiefel. Glätten Sie den Stoff so, dass er gleichmäßig aussieht. Durch die zusätzliche Polsterung bleiben die Stiefel auf dünnen Beinen.

Schritt 2

Ziehen Sie ein großes Gummiband über die Spitze und die Ferse des Stiefels. Schieben Sie das Band das Bein nach oben, 2 bis 3 Zoll unter der Oberseite des Stiefels. Falten Sie die Stiefelspitze über das Band, um es zu verstecken.

Schritt 3

Schälen Sie die Kleberückseite von einer Stiefelstrebe. Setzen Sie den Boot in Ihrem Boot bleiben. Schieben Sie den Schuh auf und drücken Sie die Streben gegen das Hosenbein oder die Socken. Adhäsive Stiefel bleiben die Stiefel nicht hängen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Lange Socken
  • Elastische Bänder
  • Klebstoff Stiefel bleibt

Tipps

  • Legen Sie gerollte Handtücher oder gefaltete Pappe in Ihre Stiefel, um die Form zu erhalten. Dies verhindert, dass sich die Stiefel beim Tragen lockern.
comments powered by HyperComments