Skip to main content

Milzinfarkt Symptome

Die Milz ist ein lymphatisches Organ, das sich im oberen linken Bauchraum des Körpers befindet. Es filtert und speichert rote Blutkörperchen, entfernt Bakterien und andere Mikroorganismen und produziert weiße Blutkörperchen für die Immunität. Wenn der Blutfluss durch ein Objekt wie ein Blutgerinnsel oder ein Stück Plaque oder durch ein Trauma, eine Infektion oder bestimmte Krankheiten in die Milz unterbrochen wird, sterben die betroffenen Teile der Milz aufgrund von Sauerstoffmangel. Dieser Zustand wird als Milzinfarkt bezeichnet. Zwei der schwerwiegenderen Komplikationen von Milzinfarkt sind Abszess und Ruptur.

Anzeichen und Symptome

Die Symptome eines Milzinfarktes hängen von dem Ausmaß und der Schwere der Schädigung der Milz und des verursachenden Faktors ab. In leichten Fällen können die Symptome vollständig fehlen; die meisten Menschen erfahren jedoch Schmerzen im oberen linken Bauch oder in der linken Flanke und weniger häufig strahlende Schmerzen in der linken Schulter, Übelkeit, Erbrechen und Schmerzen im unteren linken Brustkorb. Das häufigste Zeichen ist die Zartheit des linken Oberbauchquadranten. Weniger häufige Anzeichen können aufgrund einer Komplikation des Infarkts auftreten und umfassen Fieber, Hypotonie, Tachykardie, Blähungen und einen veränderten mentalen Status.

Milzruptur

Ein Milzinfarkt kann manchmal dazu führen, dass die Milz reißt und blutet. Die Diagnose dieser Art von Milzruptur - nichttraumatisch - ist problematisch, da ihre Symptome für Herzinfarkt, Blinddarmentzündung oder akute Pankreatitis verwechselt werden können. Das häufigste Symptom ist wiederum der obere linke Bauchschmerz, der auf die linke Schulter ausstrahlen kann. Häufige Anzeichen sind Hypotonie und Tachykardie, die Anzeichen eines drohenden hämorrhagischen Schocks sein können. Darüber hinaus kann eine Abdomen und eine obere linke Bauchmuskulatur vorhanden sein.

Milzabszess

Eine infarzierte Milz kann zu einem Milzabszess führen, wenn der Infarkt durch Bakterien verursacht wird. Symptome sind akute Oberbauchschmerzen mit strahlenden Schulterschmerzen und Schmerzen im unteren linken Brustbereich. Anzeichen sind Fieber, Erbrechen und Oberbauchschmerz. Wenn die Behandlung für den Abszess verzögert ist, kann eine Sepsis resultieren. Sepsis wird durch Bakterien verursacht, die in den Blutkreislauf gelangen und sich auf andere Gewebe und Organe des Körpers ausbreiten. Unbehandelt kann eine Sepsis zu einem septischen Schock führen, der durch extreme Hypotonie, Tachykardie und einen veränderten mentalen Status gekennzeichnet ist.

Ich suche medizinische Hilfe

Menschen, die an einem Milzinfarkt leiden, können die Behandlung aufgrund eines anfänglichen Mangels an Symptomen verzögern oder weil die Symptome mild sind. Wenn ein Zustand vorliegt, der sie zu einer Art von Infarkt prädisponiert, sollten sie Hilfe suchen, wenn sie beginnen, Schmerzen im linken Oberbauch zu bemerken, die auf die linke Schulter oder Zärtlichkeit im linken Oberbauch ausstrahlen können. Fieber mit diesen Symptomen könnte eine verengte Milz bedeuten. Anzeichen eines drohenden hämorrhagischen Schocks zusammen mit diesen Symptomen könnten eine gebrochene Milz bedeuten. Beide können zum Tod führen, daher sollte die medizinische Behandlung sofort erfolgen.

comments powered by HyperComments