Skip to main content

Wie man von Gelen beschädigte Nägel nachwächst

Ob im Salon oder zu Hause aufgetragen, die künstlichen Gel-Nägel sind den Standard-Acrylfarben ähnlich, obwohl sie natürlicher, dünner und flexibler sind. Wenn Gel-Nägel mit einem kräftigen Kleber versehen werden, können sie, wenn sie nicht korrekt entfernt werden, Ihre Naturnägel matt und grau erscheinen lassen - und stark beschädigt werden. Die richtige Pflege und Pflege Ihrer natürlichen Nägel nach der Entfernung des Gels ist entscheidend, um sicherzustellen, dass sie gesund und gut aussehen.

Schritt 1

Feilen Sie Ihre Nägel ab, um alle unebenen, gezackten Punkte oder Kanten zu entfernen. Wenn Ihre Nägel lang genug sind, beseitigen Sie die beschädigten Kanten mit einem Fingernagelschneider, bevor Sie sie mit einer Nagelfeile formen. Feilen Sie die Nägel mindestens einmal pro Woche, um weiteren Bruch oder Schaden zu verhindern, während Ihre Nägel heilen. Um weitere Schäden zu verhindern, empfiehlt die Dermatologin Cynthia Bailey, die Nägel zu schneiden, nachdem sie einige Minuten in Wasser eingeweicht wurden.

Schritt 2

Tragen Sie mindestens einmal täglich eine feuchtigkeitsspendende Handcreme oder Nagelhautöl auf Ihre Nägel und Nagelhaut auf. Tragen Sie Baumwollhandschuhe im Bett, um die Lotion - und die Feuchtigkeit - auf den Nägeln zu halten.

Schritt 3

Tragen Sie einen Nagellack auf Ihre Fingernägel auf. Die Festiger, die in Apotheken oder Schönheitsgeschäften erhältlich sind, helfen bei der Wiederherstellung der Nägel und beugen zukünftigen Brüchen vor. Wenden Sie die Politur mindestens einmal pro Woche erneut an.

Schritt 4

Ziehen Sie ein Paar Gummihandschuhe an, bevor Sie das Geschirr spülen, reinigen Sie Ihre Hände oder setzen Sie sie harten Chemikalien aus. Reinigungsprodukte enthalten Chemikalien und Lösungsmittel, die spröde, beschädigte Nägel noch schlimmer machen können.

Schritt 5

Nehmen Sie ein Biotin-Präparat, das trockene, rissige Nägel stärken kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die richtige Dosierung für Sie.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Fingernagelschneider
  • Nagelfeile
  • Feuchtigkeitsspendende Handcreme
  • Nagelhautöl
  • Baumwoll-Handschuhe
  • Nagelstabilisierende Politur
  • Gummihandschuhe
  • Biotin-Ergänzung

Tipps

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn nach Entfernen der Gelnägel eine Pilzinfektion festgestellt wurde. Feuchtigkeit und Schmutz können sich zwischen Ihren Natur- und Gel-Nägeln verfangen und eine Infektion verursachen.
comments powered by HyperComments