Skip to main content

Weiße Linie auf Nase bei Kindern

Während alle Kinder von Zeit zu Zeit das Schnupfen bekommen, kann es schwierig sein festzustellen, ob die Ursache dieser Schnupfen nur eine Erkältung oder eine Allergie ist. Ein Anzeichen dafür, dass Ihr Kind eine Allergie haben könnte, ist die Bildung einer weißen Linie über den Nasenrücken. Diese Linie ist oft eine Folge davon, dass sich Ihr Kind wiederholt an der Nase reibt, um die Unannehmlichkeiten, die mit Allergien einhergehen, zu lindern. Dies geschieht in einer Bewegung, die als allergische Begrüßung bezeichnet wird.

Was verursacht einen allergischen Gruß?

Kinder mit einer laufenden oder juckenden Nase können wiederholt mit einer Aufwärtsbewegung ihrer Handfläche wischen. Diese Bewegung wird als allergischer Gruß bezeichnet. Im Laufe der Zeit erzeugt das Hochdrücken des Nasenendes eine horizontale weiße Linie auf der Haut über den Nasenrücken. Der medizinische Fachausdruck für diese weiße Linie ist eine querverlaufende Nasenfalte.

Andere Symptome

Allergiker können neben einer verstopften, laufenden oder juckenden Nase verschiedene andere Symptome haben, die zum allergischen Gruß und der daraus resultierenden weißen Linie führen. Sie könnten auch juckende, laufende rote Augen oder Husten haben. Sie könnten auch dunkle Ringe unter den Augen haben, die als allergische Glitzer bezeichnet werden. Dies wird nicht durch Schlafmangel verursacht, sondern durch Blutstau in den kleinen Venen, die durch die dünne Haut unterhalb der Augen sichtbar sind.

Prognose

Typischerweise, wenn das Kind aufhört, seine Nase kräftig mit der Aufwärtsbewegung zu reiben, die den allergischen Gruß macht, sollte das Erscheinungsbild der weißen Linie mit der Zeit besser werden. Je länger jedoch die Falte dort war, desto tiefer könnte es sein und je länger es dauern würde, um wegzugehen. Die Häufigkeit der allergischen Symptome des Kindes könnte auch eine Rolle spielen, ob die weiße Linie verschwindet oder nicht. Ein Kind, das ganzjährig Allergien im Gegensatz zu saisonalen Allergien hat, wird viel mehr Nase Reiben tun.

Familiäre transverse Nasennut

In seltenen Fällen können Kinder durch ein Gen, das in ihrer Familie weitergegeben wird, eine Falte in der Nase erben. Dies wird eine familiäre transversale Nasennut genannt, und anders als die transversale Nasenfalte, die durch das Aufstoßen der Nase bei einer allergischen Salute verursacht wird, bleibt diese Rille sichtbar, selbst wenn ein Abwärtsdruck auf die Nasenspitze ausgeübt wird.

Wann man einen Doktor sieht

Wie bei anderen gesundheitlichen Problemen, konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Zweifel oder Bedenken haben, oder wenn das Kind Symptome hat, die durch eine Allergie verursacht werden können. Die Symptomkontrolle für eine juckende oder laufende Nase könnte dazu beitragen, dass Ihr Kind sich nicht an der Nase reiben und eine Falte über die Brücke erzeugen kann. Es ist auch wichtig, die Ursache der Allergie zu identifizieren, so dass Kinder Auslöser vermeiden können, die Allergiesymptome verschlimmern.

comments powered by HyperComments