Skip to main content

Wie man in 30 Tagen fit wird

Körperliche Fitness verbessert die Stimmung und das Selbstwertgefühl, hilft die Gewichtszunahme zu kontrollieren, erhöht die Energie und fördert einen erholsamen Schlaf. Wenn Sie körperlich fit werden, sinkt auch das Risiko für Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes. Aus all diesen Gründen ist es durchaus lohnend, 30 Tage zu nehmen, um fit zu werden. Um nach 30 Tagen körperlich fit zu bleiben, müssen Sie eine gute Ernährung, ausreichende Dehnungsgewohnheiten und eine herausfordernde Trainingsroutine beibehalten. Visualisiere realistische Ziele, erstelle kreative Strategien und gehe dorthin und erreiche sie.

Gute Ernährung bekommen

Mann im Supermarkt mit Einkaufsliste

Der Körper verlässt sich auf das Essen, das Sie essen, um es durch Ihre täglichen Aktivitäten zu tanken. Wenn eines Ihrer Fitnessziele das Verwalten oder Abnehmen von Gewicht ist, sollten Sie Ihre wöchentliche Kalorienbilanz berechnen, um zu sehen, ob Sie mehr Kalorien zu sich nehmen als Sie gerade arbeiten. Das U.S. Department of Health and Human Services empfiehlt eine weitgehend pflanzliche Ernährung, die wenig Natrium, gesättigtes Fett und Transfett enthält. Andere mögliche Ernährungsgefahren sind Alkohol und raffiniertes Getreide. Erstellen Sie eine Liste mit nachhaltigen Ernährungsumstellungen und verwenden Sie diese, um Ihre wöchentlichen Menüs und Einkaufslisten zu planen.

Verbesserung Ihrer Flexibilität

Frau, die in Straße ausdehnt

Stretching verbessert die sportliche Leistung und verringert das Risiko von Verletzungen während des Trainings und bei alltäglichen Aktivitäten. Verengte Muskeln sind manchmal mit chronischen oder plötzlichen Schmerzen im Körper verbunden. Eine regelmäßige Dehnungsroutine kann helfen, Schmerzen zu lindern und zukünftige Verletzungen zu vermeiden. Laut dem American College of Sports Medicine, "Die Muskeln, die am häufigsten sind eng sind die Oberschenkel, Hüftbeuger, Waden und Brustmuskeln." Eine effektive Stretching-Plan wird diese vier Bereiche in jeder Sitzung.

Verbesserung Ihrer kardiovaskulären Fitness

Frauen machen Aerobic

Aerobic-Übungen sind Aktivitäten, die ständig und rhythmisch große Muskeln im Körper arbeiten. Aerobe Fitness verbrennt Fett und verbessert die kardiovaskuläre Fitness. Die Centers for Disease Control empfiehlt 150 Minuten pro Woche moderates Aerobic-Training oder 75 Minuten pro Woche kräftiges Aerobic-Training. Einige Beispiele für moderate aerobe Aktivitäten sind Wandern, Radfahren und Tanzen. Schwimm-, Lauf- und Seilspringen gelten als kräftige Aerobic-Übungen.

Stärkung Ihrer Muskeln

Frau macht Crunches

Krafttraining Übungen verbrennen Fett und Muskelaufbau. Die CDC empfiehlt mindestens zwei Krafttrainingseinheiten pro Woche. Jede Sitzung sollte ein bis drei Sätze von acht bis zwölf Wiederholungen für jede Übung enthalten. Die Art der ausgeführten Übung hängt von Ihren Vorlieben ab. Sie können freie Gewichte, Gewichtmaschinen oder einfach das Gewicht Ihres eigenen Körpers verwenden - wie Liegestütze, Klimmzüge und Crunches. Achten Sie während jeder Sitzung darauf, Übungen zu machen, die sich auf jede der Hauptmuskelgruppen konzentrieren.

comments powered by HyperComments