Skip to main content

Haupthilfsmittel zu Open Airways

Verstopfte Atemwege können durch eine Reihe von Problemen verursacht werden, einschließlich einer Nasennebenhöhlenentzündung, Erkältung, Allergien oder Grippe. Die daraus resultierende Kongestion kann schmerzhaft und unangenehm sein und das Hören und manchmal das Schlafen schwierig machen. Hausmittel können Ihnen helfen, diese Atemwege zu öffnen und für eine leichte Atmung zu sorgen.

Zweck

Laut der National Library of Medicine wird eine verstopfte Nase durch entzündete Blutgefäße verursacht, die zusätzliche Flüssigkeit in die Gewebe freisetzen. Diese Gewebe werden dann geschwollen, wodurch das Gefühl der Stauung entsteht. Der Zweck der Hausmittel bei der Behandlung von überlasteten Atemwege ist es, zu helfen, diese Gewebeschwellung sowie Verringerung der Schleimproduktion zu verringern, und zu helfen, Ihren Körper zu lockern und den Schleim abtropfen lassen.

Typen

Die Mayo Clinic fördert die Verwendung von Nasenspülungen, bei denen eine Salzlösung zum Spülen der geschwollenen Nasengewebe verwendet wird. Die Lösung reinigt die Nasenwege, reduziert die Schwellung und hilft überschüssigen Schleim zu entfernen.

Das Trinken von zusätzlichen Flüssigkeiten kann den Schleim lösen und ihn beseitigen lassen, so die National Library of Medicine. Trinken Sie viel Wasser sowie andere Flüssigkeiten wie Säfte, warmen Tee, Brühe und Suppen. Vermeiden Sie Getränke mit Koffein, die Wasser aus Ihrem Körper entfernen.

Atemluftbefeuchtung kann helfen, die Schmerzen zu lindern und mit der Stauung fertig zu werden. Die National Library of Medicine empfiehlt die Verwendung eines Vaporizer oder Luftbefeuchters. Dämpfen Sie Ihr Badezimmer zusätzlich mit einer heißen Dusche und atmen Sie die angefeuchtete Luft.

Eine warme Kompresse kann helfen, Staus und Schmerzen zu lindern. Verwenden Sie einen warmen, feuchten Waschlappen oder ein Heizkissen.

Verwendet mit Kindern

Da Säuglinge in den ersten Lebensmonaten nicht durch den Mund atmen können, ist es wichtig, dass die Nasengänge klar sind. Methoden der befeuchteten Luft, warme Kompressen und Nasenspülungen sind sicher bei kleinen Kindern zu verwenden. Verstopfte Luftwege verschlechtern sich oft, wenn Kinder liegen, und um ihnen beim Schlafen zu helfen, versuchen Sie, ihren Kopf mit zusätzlichen Kissen zu heben.

Vorteile

Hausmittel bieten mehrere Vorteile gegenüber anderen Lösungen für verstopfte Atemwege. Übliche rezeptfreie Medikamente sind abschwellende Mittel und Antihistaminika. Die National Library of Medicine stellt fest, dass abschwellende Mittel wirksam sein können, aber die Stauung verschlimmern kann, wenn sie für mehr als drei Tage verwendet wird. Darüber hinaus sind sie nicht für kleine Kinder empfohlen. Antihistaminika können ein reduziertes Bewusstsein verursachen, das die tägliche Arbeit erschwert. Hausmittel sind sicher und einfach und sind frei oder deutlich kostengünstiger als rezeptfreie Medikamente.

Warnungen

Achten Sie darauf, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie andere zugrunde liegende körperliche Bedingungen haben, die Ihre Gesundheit gefährden. Die Universität von Rochester empfiehlt, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie verschwommenes Sehen, Flecken auf Ihren Mandeln oder im Rachen, gelben, grauen oder blutverschmierten Schleim haben, Ihre Nebenhöhlen sind empfindlich oder Sie erfahren ein Fieber, das mehr als 101 Grad F für mehr ist als zwei Tage. Wenn Ihr Kind jünger als zwei Monate ist und Fieber hat oder wenn Ihr Kind Schwierigkeiten beim Füttern oder Atmen hat, empfiehlt die Mayo Clinic, sie zu Ihrem Arzt zu bringen.

comments powered by HyperComments