Skip to main content

Wie man Birnen in einer Bratpfanne kocht

Birnen sind eine kalorienarme, praktisch fettfreie Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C und andere Nährstoffe. Braten Sie sie in einer Pfanne für eine Alternative, um sie roh zu essen. Es ist ein schneller und einfacher Prozess, und Sie können gekochte Birnenscheiben als Snack essen, auf Eis oder in Joghurt, oder gekleidet, um Tortefüllung ohne die Mastkruste zu ähneln. Birnen von Bartlett, Bosc und Anjou eignen sich gut zum Kochen in einer Pfanne, halten der Hitze stand und behalten ihre Form. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, saute Birnen, die nicht ganz reif sind und keine Quetschungen, Fäulnis, Verfärbung oder andere Schäden aufweisen.

Schritt 1

Die Birnen gründlich unter kaltem Wasser waschen. Reiben Sie sie mit Papiertüchern trocken.

Schritt 2

Schneiden Sie die Seiten jeder Birne parallel zum Kern mit einem nicht gezackten Messer ab. Dann schneiden Sie die einzelnen Stücke in Scheiben der gewünschten Dicke. Oder Sie schneiden die Birne senkrecht zum Kern in dünne Scheiben, entsorgen die Enden und schneiden den Kern aus jedem Kreis heraus und entfernen noch vorhandene Samen.

Schritt 3

Schmelzen 1 EL. von ungesalzener Butter pro Birne in einer mittleren Bratpfanne über mittlerer Hitze. 1 EL einrühren. von Zucker, braunem Zucker oder Honig pro Birne, wenn Sie mögen. Fügen Sie Zimt, Muskatnuss oder Piment hinzu, um andere Optionen zu probieren. Denken Sie auch an einen Spritzer Orangen- oder Zitronensaft.

Schritt 4

Braten Sie die Birnenscheiben für zwei Minuten. Drehen Sie sie mit einer Zange oder einem Spatel um.

Schritt 5

Kochen Sie die Birne Scheiben für weitere drei Minuten, bis sie golden und so zart wie Sie wollen.

Schritt 6

Entfernen Sie die gekochten Birnenscheiben aus der Pfanne, um weiteres Kochen zu verhindern.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Papiertücher
  • Nicht gezahntes Messer
  • Ungesalzene Butter
  • Zucker, brauner Zucker oder Honig
  • Gewürze
  • Zange oder Spachtel
comments powered by HyperComments