Skip to main content

Kannst du Fettklumpen im Körper auflösen?

Keine spezielle Trainingsmaschine oder Modediät verbrennt effektiv Fettklumpen im Körper. Um Ihren Körper von überschüssigem Fett zu befreien, müssen Sie ein Kaloriendefizit durch Änderungen in Ihrer Ernährung und Bewegung schaffen. Wenn Sie einen vernünftigen, gesunden Plan wählen, der Ihrem Lebensstil entspricht, bleiben Sie eher bei Ihrer Gewichtsabnahme. Brennende Kalorien zielen nicht auf deine fetten Knoten, da eine Spot-Reduktion unmöglich ist. Aber es ersetzt nach und nach Ihr Fett durch mageres Körpergewicht. Wenn Sie Bedenken haben, sprechen Sie mit einem Trainer darüber, wie Sie ein Fitness- und Diätprogramm auf Ihre Ziele abstimmen können.

Schritt 1

Schneiden Sie Kalorien, indem Sie das Dessert auslassen, auf frischem Gemüse statt Pommes frites naschen und statt Soda, Säften und aromatisiertem Wasser reines Wasser trinken. Wenn Sie ein Kaloriendefizit von 500 pro Tag schaffen, können Sie etwa 1 Pfund Körperfett pro Woche verlieren.

Schritt 2

Essen Sie leicht zubereitete Vollwertkost wie Blattgemüse, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Linsen und ungesüßte Vollkornprodukte. Diese füllen Sie mit Ballaststoffen und liefern essentielle Nährstoffe, ohne Kalorien aus gesättigten Fettsäuren, Transfetten und raffiniertem Zucker hinzuzufügen. Ersetzen Sie Braten durch Grillen, Grillen und Dämpfen. Gerichte mit Brühe, Gewürzen und Kräutern statt Butter, Sahne und Schmalz würzen.

Schritt 3

Üben Sie kräftig für mindestens eine Stunde pro Tag. Stechen Sie Ihre Herzfrequenz mit Cardio-Intervallen, Hampelmännern, schnellen Tänzen, Laufen, Springseilen, Wandern, Treppensteigen, Power-Yoga oder Rennen-Walking. Intensive Cardio-Workouts verbrennen mindestens 500 Kalorien pro Stunde, um ein tieferes Kaloriendefizit zu erzeugen.

Schritt 4

Baue Muskeln mit Widerstandsübungen wie Liegestütze, Ausfallschritte, Kniebeugen und Klimmzüge. Diese fügen Ihrer Körperzusammensetzung Muskelmasse hinzu. Ihr Körper verbrennt mehr Kalorien, um das dichtere Gewebe zu unterstützen und Ihren Ruhestoffwechsel anzukurbeln.

Tipps

  • Essen Sie mehrere kleine Mahlzeiten oder Snacks während des Tages, um Ihren Blutzuckerspiegel zu regulieren und bleiben Sie unter Strom.
comments powered by HyperComments