Skip to main content

Wie funktioniert T.E.D. Schlauch arbeiten?

Thromboembolie-Abschreckungsmittel oder T.E.D.-Schlauch werden von Ärzten verschrieben, um eine Vielzahl von Zuständen zu behandeln und zu verhindern. Sie werden oft vorgeschrieben, dass sie täglich 23 Stunden getragen werden, mit einer einstündigen Zeit zum Baden und anderen Aktivitäten. T.E.D. Schlauch ist eine Art Kompressionsstrumpf.

Funktion

T.E.D. Schlauch helfen, Blutgerinnsel in den Beinen zu verhindern, indem sie die Rückkehr von venösem Blut von den Füßen und von den Beinen fördern. Ihre leichte Kompression hilft den Venen und Lymphgefäßen, bei einem bettlägerigen oder sehr inaktiven Patienten durch seine normale Zirkulation Blut in Richtung Herz und Lymphflüssigkeit zurückzuführen.

Typen

T.E.D. Schläuche sind von mehreren Herstellern erhältlich und sind nach Beinmaßen bemessen. Sie kommen in kniehoher und oberschenkelhoher Ausführung, die nach Anweisungen des Verschreibers gewählt wird. Der Schlauch kann eine offene Zehe oder eine geschlossene Zehe haben. Sie sind normalerweise weiß, aber können in einer Vielzahl von Farben gefunden werden.

Leistungen

T.E.D. Schlauch sind vorteilhaft für Menschen, die für einen längeren Zeitraum immobilisiert sind, wie zum Beispiel einen Patienten, der sich von einer Operation oder einer schweren Krankheit erholt. Sie profitieren auch von Personen, die aufgrund einer Knochenfraktur, Traktion oder anderer orthopädischer Beschwerden bettlägerig sind. Sie werden oft auf Personen mit einer Geschichte von Blutgerinnseln oder einer starken Wahrscheinlichkeit, ein Gerinnsel zu entwickeln, gelegt. Das Illinois Knochen- und Gelenkinstitut erklärt, dass T.E.D. Schlauch hilft auch Beinschwellung während der inaktiven Zeit nach der Operation zu verringern.

Anwendung

T.E.D. Schläuche werden oft anfangs von einer Krankenschwester angebracht. Wenn der Patient den Schlauch selbst anlegt, sollte er genau die Anweisungen befolgen, die von der Krankenschwester oder einem anderen medizinischen Fachpersonal gegeben werden. Anweisungen zum sicheren Anbringen des Schlauchs finden Sie in der Regel auf oder in der Schlauchverpackung, wenn Sie daran erinnert werden müssen. Der Schlauch sollte in den Zehen bequem sein, ohne Faltenbildung oder Faltenbildung. Wenn ein Betreuer bei der Anwendung des Schlauches hilft, ist es hilfreich, in der Nähe des Rumpfes des Individuums zu stehen oder zu sitzen, anstatt über die Zehen hinaus. Aus dieser Position kann der Schlauch leichter auf das Bein gezogen werden.

Tipps

T.E.D. Schlauch sollte sauber und trocken gehalten werden. Während sie täglich gewaschen werden können, ist es besser, zwei oder mehr Paare auszutauschen, wenn der Schlauch regelmäßig getragen wird. Die Anwendung von Talkumpuder vor der Schlauchplatzierung ist hilfreich, wenn das Anlegen schwierig ist. Der Schlauch sollte nicht an der Wade oder am Oberschenkel abgesetzt werden. Wenn eine Person Symptome eines aktuellen Blutgerinnsels im Bein hat, sollte er den Arzt vor der Verwendung des Anti-Membolie-Schlauches benachrichtigen, da die Geräte dazu führen können, dass sich ein Blutgerinnsel löst, gemäß dem "Leitfaden der Krankenschwestern für klinische Verfahren".

comments powered by HyperComments