Skip to main content

Über die Brunnenkresse-Suppe-Diät

Brunnenkresse ist eine reiche Quelle der Vitamine A, C und K sowie die Verbindung, die Ihr Körper verwendet, um Phenylethylisothiocyanat oder PEITC zu produzieren, die helfen können, Krebs zu verhindern. Es kann Ihnen auch helfen, Gewicht zu verlieren, sagt Sarah Schenker, eine Ernährungsberaterin. Dies könnte daran liegen, dass die hohe Konzentration an Nährstoffen pro Kalorie der Kresse helfen kann, sich länger gesättigt zu fühlen. Zusammen mit der Watercress Alliance, einer Gruppe von in Großbritannien ansässigen Brunnenkressezüchtern, entwickelte Schenker die "Watercress Soup" -Diät, einen Ernährungsplan, der von Berühmtheiten wie der Schauspielerin und dem Model Elizabeth Hurley unterstützt wird. Die Brunnenkresse-Suppe Diät kann nicht ein gesundes Gewicht-Verlust-Programm für alle sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie das Programm versuchen.

Grundlegende Richtlinien

Die Watercress Soup Diät wurde entwickelt, um durchschnittlich 1.000 bis 1.200 Kalorien pro Tag zu liefern, mit nicht weniger als 800 Kalorien an jedem Tag. Dieters haben ein kohlenhydratreiches Frühstück, Brunnenkressesuppe zum Mittagessen und ein proteinreiches Abendessen. Probieren Sie ein 300-Kalorien-Frühstück und ein 400-Kalorien-Abendessen. Die Brunnenkressesuppe, die Hühnchen oder Gemüsebrühe, Kartoffeln, Zwiebeln und Brunnenkresse enthält, ist 100 Kalorien pro Portion. Schenker und die Watercress Alliance geben den Anhängern keine vollständigen Ernährungsinformationen über die Suppe. Sie können Milch, Obst oder empfohlene Mittagessen anstelle der Brunnenkresse Suppe haben, solange Sie unter 1.200 Kalorien pro Tag bleiben und die Suppe mindestens vier Mal pro Woche konsumieren.

Wissenschaftliche Forschung

Schenker und die Watercress Alliance führten 11 Freiwillige auf der Watercress Soup Diät und berichteten, dass die Probanden nach sechs Wochen nach dem Plan durchschnittlich 17 Pfund verloren. Ein Freiwilliger soll 49 Pfund verloren haben und sein gesamtes Körperfett um fast 10 Prozent reduziert haben. Während es objektive wissenschaftliche Studien gibt, die den möglichen Zusammenhang zwischen Brunnenkresseverbrauch und Krebsprävention aufführen, haben keine Studien die Gewichtverlustansprüche der Brunnenkresse-Suppe-Diätbefürworter geprüft, oder die den Plan besser als andere kalorienarme Diäten beweisen.

Mögliche Vorteile

Wenn der Watercress Soup Diät-Plan mit weniger Kalorien pro Tag versorgt als Sie verbraucht wurden, bevor Sie das Programm starten, werden Sie Gewicht verlieren. Eine 2014 im "British Journal of Nutrition" veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass je mehr Suppe eine Person konsumiert, desto weniger wahrscheinlich ist sie übergewichtig. Die hohe Aufnahme von Brunnenkresse erhöht die Konzentration von krebsbekämpfenden Antioxidantien im Körper und kann Hauttonus und Falten verbessern. Die vorgeschlagenen Ernährungspläne der Diät enthalten viel Vollkorn und eine Vielzahl von Früchten, Gemüse und mageren Proteinen wie Fisch, Geflügel und Bohnen.

Mögliche Nachteile

Obwohl Schenker behauptet, dass die Brunnenkresse-Suppe-Diät eine ausreichende Menge aller essentiellen Nährstoffe liefert, widersprechen andere Ernährungsexperten. University of California bei Davis Ernährungsberaterin Liz Applegate sagt, Frauen sollten nicht weniger als 1.200 Kalorien pro Tag konsumieren, während Männer mindestens 1.800 Kalorien haben sollten. Weniger als 1.000 Kalorien täglich können das Risiko von Herzproblemen und Gallensteinen erhöhen. Die American Academy of Diätetik fügt hinzu, dass Diäten wie die Brunnenkresse-Suppe-Diät, die die Gewichtsabnahme-Kräfte von bestimmten Lebensmitteln tout, sehr restriktive Regeln haben und die Bewegung nicht fördern, da eine Gewichtsmanagement-Hilfe am besten vermieden werden sollte Eine ausgewogene Ernährung, die Sie langfristig erhalten können.

comments powered by HyperComments