Skip to main content

Vorteile von manuellen Laufbändern

Im Gegensatz zu den meisten Laufbändern wird das manuelle Laufband nicht durch Elektrizität, sondern durch eigene Anstrengung angetrieben, um den Gürtel beim Laufen oder Laufen zu bewegen. Ihre Geschwindigkeit und Bewegung steuern die Geschwindigkeit. Beliebte elektrische Modelle haben computergesteuerte Einstellungen, Geschwindigkeiten und Neigungen, die auf bestimmte Bereiche des Körpers oder sogar bestimmte Trainingsregimes, wie Krafttraining und Intervalltraining, zielen können. Obwohl diese Modelle eine Reihe von Vorteilen bieten, können manuelle Laufbänder bequemer sein, da sie einfacher zu lagern sind und keine Steckdose benötigen. Sie bieten nicht die vielfältigen Einstellungen, aber bieten eine günstige kardiovaskuläre Training Routine zu einem niedrigen Preis.

Es ist es wert

Ein manuelles Laufband ist eine kostengünstige Möglichkeit, drinnen zu trainieren. Automatische Laufbänder sind sehr teuer und erfordern möglicherweise jährliche Wartung, während das Handbuch für unter $ 100 erworben werden kann. Mit einem manuellen Laufband können Sie wetterbedingte Umstände vermeiden, die Ihr Training beeinträchtigen könnten. Sie können auf einem manuellen Laufband laufen, laufen, laufen, longen und seitlich springen, als ob Sie auf einem automatischen Laufband wären.

Bauen Sie Ihre Geschwindigkeit auf

Mit einem manuellen Laufband können Sie nicht Ihre eigene Geschwindigkeit einstellen, aber Sie können Ihre eigene Geschwindigkeit durch Laufen oder Laufen auf dem Gürtel aufbauen. Sie können mit dem Laufen beginnen, gefolgt von einem Power Walk, gefolgt von einem Joggen und einem anschließenden Sprint. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keinen Notfallknopf gibt, um das sich bewegende Band anzuhalten, wie bei den meisten elektronischen Modellen. Wenn Sie plötzlich aussteigen müssen, greifen Sie an den Griffen und springen Sie so, dass beide Füße auf den Plattformen um das sich bewegende Band landen. Der Gürtel verlangsamt sich von selbst.

Leistungen

Manuelle Laufbänder sind leicht, einfach zu lagern und benötigen keine Steckdose. Einige Modelle lassen sich auch zusammenklappen, so dass sie in einen Schrank oder unter ein Bett passen. Andere Modelle haben Räder auf der Vorderseite, so dass Sie das Laufband ohne Probleme von Raum zu Raum rollen können. Da kein Strom benötigt wird, kann das manuelle Laufband sogar auf eine Veranda oder Terrasse gebracht werden, wenn Sie an der frischen Luft trainieren möchten.

Überlegungen

Es ist wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie an einem Trainingsprogramm teilnehmen. Benutzen Sie das Laufband mit Vorsicht, da es möglich ist, das Gleichgewicht zu verlieren und vom sich bewegenden Band zu fallen. Denken Sie daran, sich vor und nach dem Laufband zu strecken, um Verletzungen zu vermeiden.

comments powered by HyperComments