Skip to main content

Was Sie Ihre Kinder zwischen den Sportspielen füttern können

Kinder sind ständig unterwegs und nehmen an schulischen Aktivitäten, außerschulischen Aktivitäten und Sport teil. Mit so viel Zeit weg von zu Hause, braucht das beschäftigte Kind eine richtige Ernährung, um den Energiehaushalt hoch zu halten. Als Eltern können Sie auf diese Vorfälle mit vorbereiteten Snacks vorbereitet werden, um Ihr Kind für diese hektischen Tage zu versorgen.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate geben Ihrem Kind den Treibstoff für körperliche Aktivitäten. Geben Sie Ihrem Kind zwei bis vier Stunden vor dem Spiel eine gesunde, kohlenhydratreiche Mahlzeit. Pasta und Vollkorn liefern stundenlang Energie. Viele Kinder können zwischen den Spielen nach süßen Snacks verlangen, aber mit gesunden, leckeren Alternativen vorbereitet werden, um Ihr Kind dazu zu bringen, einen gesünderen Snack zu sich zu nehmen. Halten Sie Müsliriegel, Trockenmüsli und Obst bereit, damit Ihr Kind während des Spiels zufrieden ist.

Eiweiß

Protein hilft, Ihre Kinder voll zu halten und ermöglicht eine gesunde Entwicklung von Muskelgewebe. Die Auswahl der richtigen Arten von Proteinen, die arm an gesättigten Fettsäuren sind, ist wichtig, um Ihr Kind gesund zu halten. Zu den Proteinen mit wenig gesättigtem Fett gehören Hühner, Fisch, Nüsse, Samen und fettarme Milchprodukte. Da Kinder drei bis vier Portionen Milchprodukte pro Tag benötigen, ist dies eine gute Gelegenheit, einen Molkereiimbiß aufzunehmen und gleichzeitig essentielles Protein zu liefern. Fettarmer Joghurt, Milch und Käse sind hervorragende Proteinquellen, die auch die Knochengesundheit fördern. Für knifflige Esser, streuen Sie Müsli oder frische Beeren in Joghurt oder liefern Sie fettarme Schokoladenmilch für einen leckeren, gesunden Zwischen-Spiel-Snack. Erdnussbutter liefert auch essentielle Proteine. Bereiten Sie ein Erdnussbuttersandwich zu und servieren Sie es mit Milch für eine nährstoffreiche Mahlzeit zwischen den Spielen.

Hydration

Dehydration ist ein gefährliches Ergebnis intensiver körperlicher Aktivität. Obwohl Sportgetränke für Ihr Kind verlockend klingen mögen, enthalten viele Sportgetränke zu viel Zucker und können sogar gefährliche Nahrungsergänzungsmittel enthalten. Halten Sie viel kaltes Wasser bereit und hydratisieren Sie Ihr Kind vor, während und nach einem Sportspiel kontinuierlich. Vermeiden Sie zuckerhaltige Limonaden, die auch mit Koffein gefüllt sein könnten.

Sei vorbereitet

Als Elternteil eines beschäftigten Kindes müssen Sie auf hektische Zeitpläne vorbereitet sein. Bereiten Sie Mahlzeiten vor der Zeit zu, die leicht zu erhitzen und zu essen sind, um Sie und Ihr Kind vor dem Zeitplan zu halten. Eintöpfe, Chili und Pasta mit magerem Fleisch können Ihrem Kind wichtige Nährstoffe liefern, können im Voraus zubereitet werden und können schnell durch Aufwärmen serviert werden, bevor Sie zum nächsten Sport-Event gehen. Halten Sie Ihren Kühlschrank und Schränke mit schnellen, einfachen Snacks, die schnell in Eile gepackt werden können. Kaufen Sie einen tragbaren Kühler, der groß genug ist, um essentielle Snacks und kalte Getränke für Ihr Kind zu halten.

comments powered by HyperComments