Skip to main content

Wie man Elch-Steak auf dem Grill kocht

Elk Steak ist ein sehr mageres, cholesterinarmes Fleisch, reich an Eiweiß und den Mineralstoffen Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Zink. Obwohl es zum Grillen geeignet ist, ist eine angemessene Vorbereitung und Beachtung des Timings von wesentlicher Bedeutung, um den Geschmack zu verbessern und das Elchsteak vor dem Austrocknen zu bewahren. Für beste Ergebnisse empfiehlt die Minnesota Elk Breeders Association zuerst Elchsteaks in einer Marinade auf Ölbasis zu marinieren und dann auf ein mittleres Kochgeschirr zu grillen.

Steaks vorbereiten und marinieren

Schritt 1

Die Marinade in eine kleine Schüssel geben. Elk Steak benötigt eine Ölbasis, um den Geschmack zu verbessern und um zu verhindern, dass das Steak auf dem Grill austrocknet. Oliven- oder Sesamöl ist eine gute Wahl, da sie gesunde Speiseöle sind und einen eigenen Geschmack haben.

Schritt 2

Gewürze wie Sojasauce, Dijon-Senf, Worcestershiresauce, Zwiebelscheiben und / oder Pfeffer einrühren und die Kombination auf Ihren persönlichen Geschmack abstimmen.

Schritt 3

Fügen Sie zärtliche Zutaten hinzu - saure Flüssigkeiten wie Essig, Zitronensaft und Knoblauch, die funktionieren, indem sie die Proteinbindungen, die Fleisch zäh machen können, abbauen.

Schritt 4

Die Elchsteaks in einer Edelstahl-, Kunststoff- oder Glasschale mit luftdichter Abdeckung platzieren oder in einen Plastikbeutel mit Reißverschluss geben.

Schritt 5

Gießen Sie die Marinade und kühlen Sie die Elch Steaks für nicht mehr als 24 Stunden, drehen Sie das Fleisch alle vier vor fünf Stunden. Wenn Sie das Fleisch länger marinieren, können die sauren Bestandteile der Marinade das Fleisch matschig machen.

Grillen Elch Steak

Schritt 1

Besprühen Sie die Grillroste mit Pflanzenölspray und bereiten Sie Ihren Grill zum Kochen mit indirekter Hitze vor. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie die Temperatur auf der einen Seite auf hoch und die Temperatur auf der anderen Seite auf mittel, schließen Sie die Abdeckung und wärmen Sie sie etwa 15 Minuten vor. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, erhitzen Sie die Kohlen, bis sie zu einer grauen Aschefarbe werden. Teile die Kohlen so auf, dass auf der einen Seite etwa drei Viertel und auf der anderen Seite etwa ein Viertel der Kohlen sind. Stellen Sie eine Aluminiumfolie-Auffangwanne in der Mitte auf.

Schritt 2

Entfernen Sie die Elchsteaks mit einer Zange vom Marinierteller oder der Tüte, um ein Durchstechen des Fleisches zu verhindern. Entsorgen Sie die verwendete Marinade.

Schritt 3

Stellen Sie die Steaks auf die heiße Seite Ihres Grills und kochen Sie für etwa eine Minute auf jeder Seite, drehen Sie mit Ihrer Zange.

Schritt 4

Bewegen Sie die Steaks auf die mittlere heiße Seite des Grills, schließen Sie die Grillabdeckung und kochen Sie eine zusätzliche Minute oder zwei auf jeder Seite für eine mittlere Rarität weitere drei bis vier Minuten für eine mittlere gut gemacht Elch Steak.

Schritt 5

Entfernen Sie die Elchsteaks vom Grill mit der Zange auf einer Servierplatte und lassen Sie die Säfte vor dem Servieren für etwa fünf Minuten im Fleisch resorbieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Rührschüssel
  • Rührlöffel
  • ? Tasse Olivenöl oder Sesamöl
  • ? Tasse Sojasauce
  • 2 EL. dijon Senf
  • 2 EL. Worcestersauce
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 EL. Pfeffer
  • 1/3 Tasse Rotweinessig
  • ? Tasse Zitronensaft
  • 2 Gewürznelken gehackter Knoblauch
  • Plastiktüte
  • Pflanzenöl-Spray
  • Zange
  • Alufolie Tropfschale
  • Servierplatte
comments powered by HyperComments