Skip to main content

Symptome von Antralulcers

Geschwüre sind offene, erodierte Läsionen, die entlang äußerer oder innerer Bereiche des menschlichen Körpers auftreten können. Ein Antrumgeschwür ist eine Art von Magengeschwür, die sich entlang der Auskleidung des unteren Teils des Magens entwickelt. Ungefähr 80.000 Menschen in den Vereinigten Staaten werden jedes Jahr nach dem Milton S. Hershey Medical Center mit Magengeschwüren, wie einem Antrumgeschwür, diagnostiziert. Menschen, die Symptome von Antrumgeschwüren entwickeln, sollten sofort von einem Arzt bewertet werden.

Brennen oder nagen Magenschmerzen

Das häufigste Symptom eines Antrumgeschwürs ist ein brennender oder nagender Schmerz im Magen. Typischerweise lokalisieren Schmerzempfindungen zwischen dem Nabel und dem Brustbein und können schlimmer sein, wenn der Magen einer Person leer ist. Die Schwere der Magenschmerzen kann von leicht bis schwer variieren, und etwa 30 Prozent der Menschen, die Magengeschwüre aufgrund von Magenschmerzen in der Nacht aufwachen, berichtet das Milton S. Hershey Medical Center. Menschen können Magenschmerzen dauernd oder zeitweise über mehrere Wochen von Monaten erfahren. Dieses Symptom von Antrumgeschwüren kann gelindert werden, wenn eine Person ein Medikament oder Nahrungsmittel konsumiert, das hilft, die Magensäure zu verringern, wie beispielsweise ein Antazidum oder Milch.

Übelkeit, Erbrechen oder Aufstoßen

Eine Person mit einem Antrumgeschwür kann Magenbeschwerden, einschließlich Übelkeit, Erbrechen oder Aufstoßen entwickeln, erklärt das University of Maryland Medical Center. Diese Magenverstimmungssymptome können bei betroffenen Personen zu einem verringerten Appetit führen.

Blutige Hocker oder Erbrechen

Wenn ein Antrumgeschwür zu bluten beginnt, können Menschen Blut im Stuhl oder Erbrochenes bemerken. Blut im Verdauungstrakt kann dazu führen, dass der Stuhl teerartig oder schwarz erscheint, während Erbrochenes dem Kaffeesatz ähnelt, warnt das New Yorker Langone Medical Center. Ein blutendes Geschwür kann auch zu Schwindelgefühlen oder Schwächegefühl bei bestimmten Menschen beitragen.

Gewichtsverlust oder Ermüdung

Der Körper einer Person ist möglicherweise nicht in der Lage, notwendige Nährstoffe aus aufgenommenen Nahrungsmitteln aufzunehmen, da ein Antrumgeschwür vorhanden ist. Infolgedessen können Leute Symptome der erhöhten Ermüdung oder der Gewichtsabnahme erfahren, die UMMC Berichte. Der Gewichtsverlust wird typischerweise von einem verminderten Appetit begleitet und kann das Gefühl von Schwäche oder Müdigkeit verstärken.

comments powered by HyperComments