Skip to main content

Wie man Feta-Käse während der Schwangerschaft isst

Wenn Sie schwanger sind, hat Ihnen Ihr Arzt wahrscheinlich gesagt, dass Sie bestimmte riskante Lebensmittel meiden sollten, bei denen Sie ein Risiko für eine bakterielle Infektion mit Listerien, einschließlich Feta-Käse, haben. Laut der American Pregnancy Association ist Listeria eine Art von Bakterien, die Ihre Nahrung kontaminieren können. Sie sind anfällig für Listerieninfektion während der Schwangerschaft aufgrund eines geschwächten Immunsystems. Die Bakterien können auch die Plazenta passieren und eine Fehlgeburt verursachen, wenn das Baby infiziert ist. Andere Komplikationen umfassen vorzeitige Wehen und Totgeburt, wenn die Infektion unbehandelt ist.

Schritt 1

Fetakäse auf Platte. Bildnachweis: semakokal / iStock / Getty Images

Kaufen Sie Fetakäse aus pasteurisierter Milch anstelle von nicht pasteurisierter Milch. Pasteurisierung tötet Listerien und andere Bakterien, die für die Mutter und das Baby schädlich sein könnten. Weichkäse mit pasteurisierter Milch wird laut der Kids Health Website als sicher für den Verzehr während der Schwangerschaft angesehen. Verzehren Sie pasteurisierten Feta-Käse in Salaten, auf Pizzas oder direkt aus der Verpackung.

Schritt 2

Frischer Feta-Käse. Bildnachweis: PicturePartners / iStock / Getty Images

Bereiten Sie Feta-Käse in einem Gericht zu, das gründlich gekocht wird, wenn der Feta nicht pasteurisiert ist. Laut der Ohio State University wird das Kochen einer Schüssel auf 158 Grad Fahrenheit für mindestens zwei Minuten Listeria-Bakterien töten. Sie können die Temperatur Ihres Geschirrs mit einem Fleischthermometer überprüfen, das an verschiedenen Stellen angebracht ist, um sicherzustellen, dass mehrere Bereiche diese Temperatur erreicht haben.

Schritt 3

Schmelzkäse in einem Doppelkessel. Bildnachweis: Hemera Technologies / PhotoObjects.net / Getty Images

Schmelzen Sie den Feta, indem Sie ihn in einen Doppelkessel geben. Ein doppelter Kessel kann hergestellt werden, indem eine große Glasschüssel über einen Topf mit kochendem Wasser gestellt wird, so dass die Schüssel das Wasser nicht berühren kann. Die Hitze des Dampfes schmilzt den Feta in der Glasschale. Erhitze den Feta auf diese Weise, bis er 158 Grad Fahrenheit erreicht. Geschmolzener Feta kann als Dip für Gemüse oder Omelett verwendet werden.

Tipps

  • Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zu sicheren Lebensmitteln während der Schwangerschaft haben.