Skip to main content

Kohlenhydrate und Ernährung von Kino Popcorn

Popcorn und Filme gehen zusammen wie Erdnussbutter und Marmelade. Aber wenn Sie Kalorien und Kohlenhydrate zählen - oder Sie sind besorgt über Fett und Natrium - sollten Sie Ihre Film-Snack-Auswahl neu überdenken. Wenn Sie jedoch vorausplanen und die Nährwertangaben für das Popcorn Ihres Lieblingstheaters kennen, können Sie vielleicht eine kleine Tüte genießen, während Sie den großen Bildschirm sehen.

Kalorien und Kohlenhydrate im Kino Popcorn

Die Kalorien und Kohlenhydrate in Ihrem Kino Popcorn variieren je nach Kette, die Sie häufig und die Größe, die Sie bestellen. Ein kleines unbuttered Popcorn, das 6 bis 11 Tassen Popcorn haben kann, hat 370 bis 670 Kalorien und 36 bis 66 Gramm Kohlenhydrate. Ein Medium, das 9 bis 14 Tassen Popcorn haben kann, hat 590 bis 760 Kalorien und 54 bis 84 Gramm Kohlenhydrate. Ein 17-20 Tassen großes Popcorn hat 910 bis 1.200 Kalorien und 102 bis 120 Gramm Kohlenhydrate.

Hinzufügen buttriger Topping nicht die Kohlenhydrate, aber es kann Kalorien um 120 pro Esslöffel stoßen. Zum Beispiel verwandelt sich ein großes Popcorn mit 1.270 Kalorien in ein Popcorn mit 1.600 Kalorien, wobei 3 Esslöffel buttriger Topping zugegeben werden.

Um Ihnen eine Perspektive über den Unterschied zwischen Kino Popcorn und die Art, die Sie zu Hause machen, gibt es eine Tasse Popcorn Popcorn 30 Kalorien und 6 Gramm Kohlenhydrate, und 1 Tasse normales Popcorn hat 65 Kalorien und 5 Gramm Kohlenhydrate. Elf Tassen luftgekühltes Popcorn sind mit 330 Kalorien immer noch kalorienärmer als ein kleines Kino Popcorn.

Popcorn Fat fügt viele Kalorien hinzu

Fett ist warum Kino Popcorn ist so viel höher in Kalorien als die Luft-Pop Art. Und es ist in der Regel nicht gesundes Fett, aber verstopfte Arterie gesättigtes Fett. Die Menge an Fett reicht von 37 bis 81 Gramm Gesamtfett ohne butterartige Belag und von 54 bis 113 Gramm Gesamtfett mit butterartigem Belag. Gesättigtes Fett reicht von 2 bis 60 Gramm, mit buttriger Spitze, die noch 2 Gramm pro Esslöffel hinzufügt. Das bedeutet, dass etwa 50 bis 60 Prozent der Kalorien im Popcorn, die du im Kino isst, aus Fett stammen.

Essen zu viele Lebensmittel mit hohem gesättigten Fettsäuren können Ihren schlechten Cholesterinspiegel erhöhen, erhöht das Risiko von Herzerkrankungen. Basierend auf Richtlinien der American Heart Association, sollten Sie nicht mehr als 5 bis 6 Prozent Ihrer Kalorien aus gesättigten Fettsäuren, die auf einer 2.000 Kalorien-Diät in 11 bis 13 Gramm übersetzt werden.

Sieh dir das Salz an

Wenn es um gute Ernährung geht, ist Kino Popcorn nicht nur wegen Fett, sondern auch Salz knapp. Noch bevor Sie zusätzliches Salz hinzufügen, reicht der Natriumgehalt von 210 Milligramm in einem kleinen bis über 2.000 Milligramm in einem großen. Weil es Ihren Blutdruck erhöhen könnte, ist überschüssiges Natrium in der Diät auch schlecht für Ihr Herz. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner von 2015 bis 2020 empfehlen, dass Sie Ihre Natriumzufuhr für eine gute Gesundheit auf 2300 Milligramm pro Tag beschränken. Während ein kleines Kino-Popcorn Sie nicht über den Rand stellen kann, verschlingt eine große oder mittlere Portion - die bis zu 1200 Milligramm in einigen Theatern haben kann - für einen salzigen Snack.

Gesündere Leckereien im Kino

Wenn Sie Popcorn haben, während Sie im Kino sind, gehen Sie für kleine und überspringen Sie die Zugabe von Butter und Salz. Um mehr Kalorien und Kohlenhydrate zu sparen, erhalten Sie die Größe des Kindes, die normalerweise etwa 200 Kalorien, 22 Gramm Kohlenhydrate, 11 Gramm Fett, 1 Gramm gesättigtes Fett und 190 Milligramm Natrium enthält. Wenn Sie Kalorien oder Kohlenhydrate zählen, trinken Sie Wasser oder Diätgetränke mit Ihrem Popcorn.

Einige Theater bieten auch gesündere Möglichkeiten zum Imbiss an, wie zum Beispiel gefrorene Fruchtriegel und geröstete Nüsse, die je nach der Ernährung, die Sie befolgen, eine bessere Wahl treffen.