Skip to main content

Wie man Hominy mit Backpulver macht

Das Maisprodukt, das als Maisbrei bekannt ist, hat einen Geschmack und eine Textur, die es von Mais aus der Dose unterscheidet. Hergestellt durch Kochen von ungeschältem getrocknetem Maiskörner in einer alkalischen Lösung, benötigt Maismehl Zeit und Geduld, um die Körner zu erweichen und sie von ihren Keimen und Kleie zu befreien. Lye wird traditionell verwendet, um Hominy zu verarbeiten, aber das extrem ätzende Material kann gefährlich sein, damit der Hauskoch damit arbeiten kann. Verwenden Sie stattdessen Backpulver als alkalisches Material.

Schritt 1

Füllen Sie einen großen Suppentopf, der nicht mehr als drei Viertel mit Wasser gefüllt ist. Verwenden Sie ein Verhältnis von 2 Teilen Wasser für jeden 1 Teil getrockneten Mais.

Schritt 2

Sprinkle in Backpulver mit einer Rate von 2 Esslöffel für jeden 1 Liter getrockneten Mais.

Schritt 3

Stellen Sie den Brenner auf Hoch und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Rühren Sie das Wasser auf, um das Backpulver aufzulösen, und fügen Sie dann den getrockneten Mais hinzu.

Schritt 4

Kochen Sie den getrockneten Mais für 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie das Mais für weitere 20 Minuten stehen.

Schritt 5

Die Maiskörner abtropfen lassen. Stellen Sie das Sieb einige Minuten lang unter fließendes Wasser und schütteln Sie das Sieb, so dass der Mais gründlich gespült wird.

Schritt 6

Füllen Sie den Suppentopf auf und drehen Sie den Brenner zu hoch.

Schritt 7

Drehen Sie die Wasserhahndüse auf die kühle Einstellung und beginnen Sie, den Mais mit kaltem Wasser auszuspülen. Unter fließendem Wasser mit den Fingern die Hülsen von den Kernen lösen. Setze die geschälten Kerne in ein zweites Sieb, wenn du sie fertig hast.

Schritt 8

Spülen Sie die geschälten Körner ab, um sie von den restlichen Trümmern zu befreien, wobei Sie besonders auf die hartnäckigen Spitzen achten sollten.

Schritt 9

Die Maiskörner ein oder zwei Mal kochen und abtropfen lassen, um alles übrige Material zu entfernen.

Schritt 10

Cook Hominy sofort, oder speichern Sie es für den späteren Gebrauch.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Suppentopf
  • Popcorn oder anderer getrockneter Mais
  • Messbecher und Löffel
  • Holzlöffel
  • 2 Siebe

Tipps

  • Cook hominy wie getrocknete Bohnen. Die Kerne mit Wasser bedecken, das Wasser zum Kochen bringen und die Kerne köcheln lassen, bis sie weich sind. Servieren Sie sie mit Butter und Käse oder einem Schuss Olivenöl, falls gewünscht. Hominy ist eine Schlüsselzutat im südwestlichen Eintopf bekannt als Posole. Die Hühnchenstreifen in scharfer Brühe kochen und mit frischem Gemüse und mildem Käse übergießen. Lagern Sie große Chargen von Mais für spätere Verwendung entweder durch Trocknen oder Einmachen. Um Maismehl zu trocknen, setzen Sie die Kerne in der Sonne auf Siebe oder in einem Dörrgerät und trocknen Sie sie, bis keine Feuchtigkeit in den Kernen übrig ist, und lagern Sie sie in luftdichten Behältern. Um Hominy zu erhalten, empfiehlt das National Center for Home Preservation, gekochte Maismehl in sterilisierte Gläser mit einem Löffel Konserven Salz und genug heißes Wasser zu setzen, um die Maisbrei um 1 Zoll zu decken. Verarbeite die Gläser in einem Druckbehälter, der auf 10 bis 11 Pfund Druck eingestellt ist, 60 Minuten für Pint-Gläser und 70 Minuten für Quart-Gläser.

Warnungen

  • Tragen Sie Handschuhe, wenn Sie mit der Backpulverlösung arbeiten, um Reizungen zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass die Maiskörner gut gespült sind, bevor Sie mit den Fingern arbeiten.