Skip to main content

Warum ist gute Haltung wichtig während der Arbeit / Typisierung?

Ohne eine gute Körperhaltung können viele der täglichen Aufgaben, die Sie während Ihres Arbeitstages ausführen, unmittelbare und chronische Gesundheitsprobleme verursachen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie in Ihrem Job lange Zeit an einem Schreibtisch sitzen müssen, um sich wiederholende Aktionen wie Tippen auszuführen. Wenn Sie wissen, wie sich Körperhaltung auf Ihren Körper auswirkt und welche Probleme durch schlechte Körperhaltung verursacht werden, können Sie Lösungen leichter und effektiver auswählen und anwenden.

Zweck

Eine gute Schreibhaltung ist wichtig, um sowohl die dynamische als auch die statische Belastung der Muskeln zu reduzieren. Dynamische Belastung bezieht sich auf den Druck, den Sie während der Bewegung auf die Muskeln ausüben. Dies kann die Bewegung Ihrer Arme, Hände und Finger während der Eingabe sowie Kopf- und Nackenbewegungen umfassen. Die entspannenden und kontrahierenden dynamischen Bewegungen erfordern eine Körperhaltung, die eine tiefere Atmung und eine ausreichende Durchblutung der aktiven Muskeln ermöglicht. Statische Belastung bezieht sich auf den Druck, den Sie auf inaktive Muskeln ausüben, z. B. auf Ihren Rücken und Ihre Schultern.

Auswirkungen

Schlechte Körperhaltung, einschließlich falscher Haltung und falscher Arm- und Handgelenkposition sowie die Zeit, in der Sie eine falsche Haltung beibehalten, können eine Reihe von unmittelbaren Auswirkungen haben. Muskel- und Gelenkschmerzen und Erschöpfung sind häufige Auswirkungen. Darüber hinaus kann ein unzureichender Blutfluss zu einem Kribbeln oder Gefühlsverlust führen. Chronische oder langfristige Auswirkungen können Nervenverletzungen, insbesondere in den Handgelenken, erhöhter Blutdruck, verminderte Muskelkraft und Muskelschwellung umfassen.

Position

Bei einer guten Körperhaltung müssen Stuhl und Tastatur so positioniert werden, dass die Füße flach auf dem Boden sitzen, die Schultermuskeln sich entspannen und der Rücken gerade bleibt. Der Stuhl, den Sie benutzen, sollte Ihren unteren Rücken stützen und verstellbare Armlehnen haben, mit denen Sie Ihre Arme nah an Ihren Seiten halten können. Darüber hinaus sollte der Stuhl verstellbar sein, damit Sie seine Höhe für eine korrekte Fußposition entweder flach auf dem Boden oder auf einer Fußstütze einstellen können. Die Position Ihrer Tastatur erfordert, dass sich Ihre Ellbogen in einem Winkel von maximal 90 Grad biegen. Lassen Sie Ihre Arme an Ihrer Seite bleiben und erlauben Sie Ihren Handgelenken, in einer neutralen oder fast geraden Position zu bleiben.

Überlegungen

Versuchen Sie, Ihren Stuhl nicht in einer liegenden Position zu verstellen. Obwohl dies auf kurze Sicht eine bequeme Position für Ihren Rücken darstellt, erhöht es den Druck auf Schultern und Nacken. Wenn Ihre Tastatur über eine Handgelenkauflage verfügt, sollten Sie daran denken, dass Sie diese nicht als Handgelenkstütze während der Eingabe verwenden sollten, da ein Polster zu einer Verbiegung des Handgelenks führen kann. Wenn Sie Probleme haben, Ihr Handgelenk gerade zu halten, versuchen Sie, den Winkel Ihrer Tastatur anzupassen.