Skip to main content

Wie man Knackwurst kocht

Knackwurst, auch als Knockwurst bekannt, ist eine vorgekochte, vollständig gekochte deutsche Wurst, die typischerweise aus Rinderhackfleisch, Schweinefleisch oder einer Kombination besteht und stark mit Knoblauch gewürzt ist. Wenn es erhitzt wird, wird die äußere Hülle der Knackwurst knusprig, was ihr eine Textur gibt, die sich von anderen Würsten wie Bratwurst unterscheidet. Bei der Zubereitung von Knackwurst empfiehlt sich am besten eine fettarme Methode wie Dämpfen, Grillen oder Grillen, da die Würste reich an Fett, gesättigten Fetten, Cholesterin und Natrium sind.

Schritt 1

Füllen Sie einen großen Suppentopf mit Wasser, Bier, Brühe oder einer Kombination. Die Flüssigkeit bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Schritt 2

Nimm den Suppentopf von der Hitze. Legen Sie die Knackwurst in die Flüssigkeit. Setzen Sie den Topfdeckel auf und lassen Sie die Würste ungestört für 10 bis 15 Minuten stehen.

Schritt 3

Entfernen Sie die gedämpfte Knackwurst mit einer Zange. Servieren Sie die Würste wie sie sind, grillen oder grillen Sie sie, um die knusprige äußere Eigenschaft der Knackwurst zu verstärken.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Suppentopf mit dicht schließendem Deckel
  • Wasser, Bier oder Brühe
  • Zange

Tipps

  • Gekochte Knackwurst wird typischerweise mit Sauerkraut, warmem oder kaltem Kartoffelsalat oder Kartoffelpüree serviert. Epicurious schlägt vor, die Würste mit Gurken, Bier, Senf und einem stark aromatisierten deutschen Brot wie Pumpernickel zu probieren.

Warnungen

  • Obwohl Knabberwurst vorgebacken ist, wenn es zubereitet wird, sollten Sie es nicht essen, ohne es zu kochen. Der Verband der Ernährungsfachleute empfiehlt, dass alle Würste, einschließlich Knackwurst, bei einer Innentemperatur von 165 Grad Celsius gekocht werden sollten. Vermeiden Sie Knackwurst in kochendem Wasser. Laut dem National Hot Dog & Sausage Council werden die Würste aufbrechen, wenn sie gekocht werden. Knackwurst kann erfolgreich pochiert werden - gekocht in leicht köchelnder Flüssigkeit wie Wasser oder Bier - aber um die Wursthülle nicht zu spalten, ist es am besten, bei der Dampfmethode zu bleiben. Eine 221-Kalorien-Portion Knackwurst hat 20 Gramm Fett, 43 Milligramm Cholesterin und 670 Milligramm Natrium.